Laden...

Zoe.LeelA

Informationen über Zoe.LeelA

 

 

Mit den Worten „Berliner Asphaltgöre“ (Faz.net 11/09) und „Newcomerin lässt aufhorchen“ (dpa Meldung 11/09) begrüßte bundesweit die deutsche Presselandschaft die aus Berlin Kreuzberg stammende Musikerin. Mehr als 34.000 Downloads wurden allein im ersten Monat von ihrem Debüt Album gemessen. Tendenz – weiterhin steigend.

 

ZOE.LEELA gilt als Phänomen, ihre europaweite Präsenz in den Medien lässt sich nur durch ihren Mut und ihre musikalische Stärke erklären. Sie arbeitet nicht mit einer klassischen Plattenfirma zusammen, sondern operiert autark und nutzt die CREATIVE COMMONS Lizenz, um sich ihren kreativen Freiraum zu bewahren. Konsequenterweise steht das Debüt Album „Queendom Come“ zum kostenlosen Download auf http://www.rec72.net zur Verfügung (rec72.net).

 

Und seit dem grandiosen Auftritt auf der diesjährigen re:publica 2010 im April steht der Öffentlichkeit ein weiterer Song zum Download bereit: U:G:L:Y ist unruhiger und massiver als das Debüt, der Song ergänzt sich optimal zum "New Plastic Soul", dem eigens von ZOE.LEELA entwickelten Genre.

 

Nach der Veröffentlichung im November 2009 befindet sich ZOE.LEELA nun auf ihrer ersten erfolgreichen Tour durch Deutschland und freut sich sehr auf die Nähe des Publikums.

 

www.zoeleela.com


mehr...

Ein eigener Kalender für deine Webseite

Diese Veranstaltungen auf deiner Webseite einbinden. Design anpassen


Ein Kalender für deine Webseite