Laden...

Lesung in Hamburg

  • Mittwoch, 26. November 2014, 21:00 Uhr

    Die drei ???Tickets

    Planetarium, Hamburg

  • Donnerstag, 27. November 2014, 20:15 Uhr

    Das ist mein Glückstag

    Logensaal in den Hamburger Kammerspielen, Hamburg

  • Freitag, 28. November 2014, 20:00 Uhr

    AdventsKulturNacht 2014

    Hauptkirche St. Katharinen Hamburg, Hamburg

  • Samstag, 29. November 2014, 15:30 Uhr

    Eiskalte Lesung für coole Kids

    Cap San Diego, Hamburg

  • Sonntag, 30. November 2014, 15:00 Uhr

    Bücher-Café

    Hamburger Frauenbibliothek, Hamburg

  • Sonntag, 30. November 2014, 18:00 Uhr

    Ringelnatz-Abend mit Frank RoderTickets

    Das Schiff - Hamburgs Kulturdampfer, Hamburg

  • Sonntag, 30. November 2014, 15:30 Uhr

    Eiskalte Lesung für coole Kids

    Cap San Diego, Hamburg

  • Mittwoch, 03. Dezember 2014, 21:00 Uhr

    Die drei ???Tickets

    Planetarium, Hamburg

  • Freitag, 05. Dezember 2014, 20:00 Uhr

    Reife und Vollendung?

    Kulturhaus Eppendorf, Hamburg

  • Samstag, 06. Dezember 2014, 15:30 Uhr

    Eiskalte Lesung für coole Kids

    Cap San Diego, Hamburg

  • Sonntag, 07. Dezember 2014, 20:00 Uhr

    Ray Cokes: My Most Wanted LifeTickets

    Imperial Theater, Hamburg

  • Sonntag, 07. Dezember 2014, 15:30 Uhr

    Eiskalte Lesung für coole Kids

    Cap San Diego, Hamburg

  • Mittwoch, 10. Dezember 2014, 20:15 Uhr

    Weihnachtsherzen

    Logensaal in den Hamburger Kammerspielen, Hamburg

  • Mittwoch, 10. Dezember 2014, 19:00 Uhr

    Die drei ??? - Inka-MumieTickets

    Planetarium, Hamburg

  • Informationen über Lesung in Hamburg

     

    Hamburg gilt als zentrale Stadt im Bereich Kunst und Kultur. Da verwundert es kaum, dass Lesungen Hamburg als Veranstaltung immer zahlreicher und beliebter werden. Unter der herkömmlichen Lesung versteht der, der in der Regel vorgelesen bekommt, wie auch bei den Lesungen Hamburg, die Autorenlesung. Bei dieser Form der Lesung Hamburg wird von den Autoren selbst vorgetragen, dies vor einem Publikum, zum Zwecke der Promotion und des Austausches. Eine völlig andere Art der herkömmlichen Lesung Hamburg findet bereits seit dem Jahr 1997 regelmäßig statt: der Poetry Slam (dt. Dichterwettstreit). Hierbei tritt neben dem Inhalt des Vorgetragenen auch die Art und Weise des Verfassers als Bewertungskriterium in den Vordergrund, da das Publikum selber den Sieger kürt. Der Austragungsort für diese Form der Lesung Hamburg ist variabel und nicht zuletzt die Reeperbahn. Eine weitere Adresse, wenn nicht die Adresse für Lesungen Hamburg, zu dessen Gästen schon Günter Grass zählte, ist das Literaturhaus am Schwanenwik.

    mehr...

    Ein eigener Kalender für deine Webseite

    Diese Veranstaltungen auf deiner Webseite einbinden. Design anpassen


    Ein Kalender für deine Webseite