Laden...

Title Bild

Lesung in Hamburg

  • Ankerherz Im Hai, die Neunzehnte

    06. August 2015, 20:30 Uhr

    Ankerherz Im Hai, die Neunzehnte

    Haifischbar, Hamburg

  • Lesung auf der Cap San Diego

    06. August 2015, 19:00 Uhr

    Lesung auf der Cap San Diego

    Cap San Diego, Hamburg

  • 15. August 2015, 11:00 Uhr

    Geheimsache Labskaus

    Kölibri, Hamburg

  • 15. August 2015, 19:00 Uhr

    Bukowski Reloaded

    Markthalle (Kunstraum), Hamburg

  • Stephan Orth: Couchsurfing im Iran

    30. August 2015, 18:30 Uhr

    Stephan Orth: Couchsurfing im Iran

    Goldbekhaus, Hamburg

  • 30. August 2015, 14:30 Uhr

    Doch alle Lust will Ewigkeit

    Ohlsdorfer Friedhof, Hamburg

  • MICHAEL WEINS & ALEXANDER POSCH

    03. September 2015, 20:15 Uhr

    MICHAEL WEINS & ALEXANDER POSCH

    Hamburger Kammerspiele, Hamburg

  • LARS DAHMS & TINA UEBEL

    04. September 2015, 20:15 Uhr

    LARS DAHMS & TINA UEBEL

    Hamburger Kammerspiele, Hamburg

  • Paul Bokowski

    04. September 2015, 19:30 Uhr

    Paul BokowskiTickets

    Molotow, Hamburg

  • Eddie will leben

    05. September 2015, 16:00 Uhr

    Eddie will leben

    Eidelstedter Bürgerhaus e.V., Hamburg

  • HAMBURGER THEATERNACHT

    05. September 2015, 19:00 Uhr

    HAMBURGER THEATERNACHT

    Hamburger Kammerspiele, Hamburg

  • Norddeutsche Autorenbühne

    05. September 2015, 17:30 Uhr

    Norddeutsche Autorenbühne

    Kulturschloss Wandsbek, Hamburg

  • Informationen über Lesung in Hamburg
    Lesung in Hamburg

     

    Hamburg gilt als zentrale Stadt im Bereich Kunst und Kultur. Da verwundert es kaum, dass Lesungen Hamburg als Veranstaltung immer zahlreicher und beliebter werden. Unter der herkömmlichen Lesung versteht der, der in der Regel vorgelesen bekommt, wie auch bei den Lesungen Hamburg, die Autorenlesung. Bei dieser Form der Lesung Hamburg wird von den Autoren selbst vorgetragen, dies vor einem Publikum, zum Zwecke der Promotion und des Austausches. Eine völlig andere Art der herkömmlichen Lesung Hamburg findet bereits seit dem Jahr 1997 regelmäßig statt: der Poetry Slam (dt. Dichterwettstreit). Hierbei tritt neben dem Inhalt des Vorgetragenen auch die Art und Weise des Verfassers als Bewertungskriterium in den Vordergrund, da das Publikum selber den Sieger kürt. Der Austragungsort für diese Form der Lesung Hamburg ist variabel und nicht zuletzt die Reeperbahn. Eine weitere Adresse, wenn nicht die Adresse für Lesungen Hamburg, zu dessen Gästen schon Günter Grass zählte, ist das Literaturhaus am Schwanenwik.

    mehr...

    Ein eigener Kalender für deine Webseite

    Diese Veranstaltungen auf deiner Webseite einbinden. Design anpassen


    Ein Kalender für deine Webseite