Laden...

Die Fledermaus

  • Datum: Samstag, 08. November 2014 um 19:30 Uhr
  • Location:  
  • Baumeisterstraße 11 76137 Karlsruhe

Operette in drei Akten von Johann Strauß in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

ML Justin Brown R Lorenzo Fioroni B Ralf Käselau K Sabine Blickenstorfer CH Pascale-Sabine Chevroton C Stefan Neubert D Raphael Rösler

Mit Heidi Melton Christina Niessen (Rosalinde), Sharleen Joynt a. G. Ks. Ina Schlingensiepen (Adele), Christina Bock Stefanie Schaefer Katharine Tier (Orlofsky), Lydia Leitner Larissa Wäspy (Ida), Ks. Klaus Schneider Matthias Wohlbrecht (Gabriel von Eisenstein), Eleazar Rodriguez Andrea Shin (Alfred), Andrew Finden Armin Kolarczyk Gabriel Urrutia Benet (Falke), Ks. Edward Gauntt Ks. Tero Hannula a. G. (Falke), Ks. Hans-Jörg Weinschenk a. G. Max Friedrich Schäffer (Dr. Blind), Pavel Fieber a. G. Martin Wacker a. G. (Frosch)

Badische Staatskapelle, Badischer Staatsopernchor

Das Staatstheater Karlsruhe wendet sich seit zwei Spielzeiten der Gattung Operette in ihren unterschiedlichen Ausprägungen nach Pariser, Wiener oder Berliner Art zu. Jacques Offenbachs satirischem Ritter Blaubart und Eduard Künnekes kultigem Vetter aus Dingsda folgt in dieser Spielzeit mit Johann Strauß Fledermaus das unangefochtene Hauptwerk der so genannten Goldenen Wiener Operettenära. 1874 am Theater an der Wien uraufgeführt, begeistert Die Fledermaus mit ihrer mitreißenden Musik, unwiderstehlich komischen Nummern und realistisch gezeichneten Charakteren bis heute. Gabriel von Eisenstein möchte dem Gefängnisarrest entgehen und begibt sich als Marquis verkleidet auf den rauschenden Ball von Prinz Orlofsky, seine Gattin Rosalinde gibt sich als ungarische Gräfin aus und ihre Kammerzofe Adele probt als berühmte Schauspielerin den sozialen Aufstieg. Mit allen Mitteln versuchen die Figuren zur Unterhaltung des Publikums, den Grenzen und Zwängen ihrer sozialen Rollen zu entfliehen; zumindest kurzfristig ganz nach dem Motto: Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist.

Regie führt Lorenzo Fioroni, der erstmals in Karlsruhe inszeniert. Der Schweizer Regisseur arbeitete an den Theatern in Münster, Osnabrück, Heidelberg, Augsburg, Luzern, den Staatstheatern in Oldenburg, Mainz und Kassel, den Dresdner Musikfestspielen sowie an der Deutschen Oper Berlin. 2005 erhielt Fioroni den renommierten Götz-Friedrich Preis und wurde in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST nominiert. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Justin Brown, der die meisterhafte Komposition des legendären Wiener Operetten- und Walzerkönigs zum Klingen bringen wird und sich dem Karlsruher Publikum erstmals als Operettendirigent vorstellt. Mit von der Partie sind in der Rolle des Frosch der ehemalige Generalintendant und Schauspieler Pavel Fieber und der Karlsruher Kabarettist Martin Wacker.


Die Fledermaus bei popula: Die Daten zu "Die Fledermaus" sind auf dem Stand des 08. November 14. An diesem Tag wurde der Termin angelegt. Hier auf popula.de findest du neben der Veranstaltung in Karlsruhe, zahlreiche Ausweichtermine, u.a. für !CITYNAME1!, !CITYNAME2! und !CITYNAME3!. Auf popula.de kannst du dir auch ein eigenes Widget erstellen, mit dem du diese Veranstaltung ganz leicht auf deiner Webseite oder deinem Blog anzeigen kannst. Neben der Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Opernhaus" findest du in der näheren Umgebung Events der Locations . Die Fledermaus belegt keinen Rang der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt Karlsruhe. Die Fledermaus in Karlsruhe Kreis Karlsruhe fand am Samstag, den 08.11.2014 statt. Ein Großteil der 770 Veranstaltungen in Karlsruhe sind Museen, Theater und Party. Wenn du verantwortlich für diese Veranstaltung bist und gerne Informationen oder ein Bild ergänzen möchtest, beantrage bitte hier Bearbeitungsrechte.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 30
    Jan
     

    Die Fledermaus

    Opernhaus, Kiel, 19:30 Uhr
  • 31
    Jan
     

    Die Fledermaus

    Großes Haus, Kaiserslautern, 19:29 Uhr
  •  

    Die Fledermaus

    Theater und Konzerthaus Pina-Bausch-Saal, Solingen, 19:30 Uhr, Johann Strauß Meisterwerk gilt als Höhepunkt der goldenen Operettenära. Man belügt und betrügt einander und gibt dem Alkohol die
  • 02
    Feb
     
  • Empfiehl Die Fledermaus, Opernhaus deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Die Fledermaus als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Die Fledermaus zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Die Fledermaus" wurde am Dienstag, 16. September 2014 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Die Fledermaus, Samstag, 08. November 2014, Opernhaus