Laden...

Dornröschen: Russian Classical Ballet

Dornröschen: Russian Classical Ballet
Hochgeladen von: eventim

RUSSIAN CLASSICAL BALLETT, das renommierte Moskauer Tanzensemble, das von der berühmten Tänzerin Evgeniya Bespalova geleitet wird, tritt zum ersten Mal in Deutschland auf, um eines der Meisterwerke des klassischen Balletts vorzustellen - DORNRÖSCHEN, eine Erzählung, die den Zauber der Märchenwelt erweckt.

Eine verzauberte Welt der Schlösser und Wälder, der Flüche und Feen; nur der Kuss einer aufrichtigen Liebe wird den Bann rückgängig machen ein Höhepunkt der Romantik.

DORNRÖSCHEN ist voller romantischer und poetischer Momente, und gleichzeitig stellt das Ballett eine große Herausforderung für die Tänzer dar, insbesondere für die Interpretation der Hauptfigur Prinzessin Aurora. Sie verlangt einen sehr reinen akademischen Stil - elegant und zerbrechlich.

DORNRÖSCHEN ist eines der schönsten Werke des berühmten russischen Komponisten Pjotr TSCHAIKOWSKY. Unvergängliche Melodien wie Rosa Adagio oder Grande Valse Villageoise zeugen von der poetischen Kraft des Autors. Die Beziehung zwischen TSCHAIKOWSKY Musik und der Choreographie von Marius Petipa ist auf so brillante Art perfekt, dass es schwer wäre, sich eine andere Interpretation der Partitur vorzustellen. Die perfekte Symbiose von Musik und Choreographie machten dieses Werk zu einem der emblematischsten des klassischen Tanzes.

Russian Classical Ballet präsentiert eine klassische Produktion mit einem realistischen Bühnenbild von unglaublicher Schönheit, handgefertigte Kostüme mit üppigen Details und einem tadellosen Corps de ballet, angeführt von zwei Internationalen Tanzstars.

Eine großartige und unwiderstehliche Produktion für einen unvergesslichen Moment. Eine einzigartige Aufführung, die im Gedächtnis der Zuschauer haften bleibt. Sie dürfen sie nicht verpassen!

BIOGRAFIE

Der Auftrag des Russian Classical Ballets ist es, die Tradition des klassischen russischen Balletts zu bewahren. Das Ensemble wird von Evgeniya Bespalova geleitet und setzt sich aus Tänzern zusammen, die die renommiertesten Tanzschulen des Landes absolvierten: Moskau, St. Petersburg, Nowosibirsk und Perm. Es sind die wichtigsten Künstler aus einigen der renommiertesten Tanztheater, vereint in diesem Corps de ballet, das die Meisterschaft und die Erfahrung internationaler Tänzer mit dem Wagemut junger aufstrebender Talente in der klassischen Tanzszene zusammenführt.

TECHNISCHE DATEN

Musik PJOTR TSCHAIKOWSKY Libretto IVAN VSEVOLOJSKY und MARIUS PETIPA Choreografie MARIUS PETIPA Bühnenbild RUSSIAN CLASSICAL BALLET Kostüme EVGENIYA BESPALOVA Regie EVGENIYA BESPALOVA Premiere 15.1.1890, MARIINSKY Theater, Sankt Petersburg Dauer 140 Minuten mit einer Pause von 20 Minuten

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 29
    Jan
     

    Dornröschen: Russian Classical Ballet

    Capitol Theater, Düsseldorf, 20:00 Uhr, RUSSIAN CLASSICAL BALLETT, das renommierte Moskauer Tanzensemble, das von der berühmten Tänzerin Evgeniya Bespalova geleitet wird, tritt
  • Empfiehl Dornröschen: Russian Classical Ballet, Colosseum Theater Essen deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Dornröschen: Russian Classical Ballet als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Dornröschen: Russian Classical Ballet zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Dornröschen: Russian Classical Ballet" wurde am Donnerstag, 24. Mai 2018 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    51.4592887
    7.0035451
    Colosseum Theater Essen
    Altendorfer Straße
    45127 Essen
    Alle Veranstaltungskalender in Nordrhein-Westfalen
    Alle Locations in Essen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Dornröschen: Russian Classical Ballet, Dienstag, 13. November 2018, Colosseum Theater Essen