Laden...

Joseph Moog: Recital

Joseph Moog: Recital
Hochgeladen von: eventim

Joseph Moog - Klavier
Programm:
Franz Schubert: Adagio und Rondo E-Dur D 506
Franz Liszt: Sonate h-moll
Gabriel Fauré: Barcarolle Nr. 1 a-moll op. 26, Barcarolle Nr. 3 Ges-Dur op. 42
Maurice Ravel: Gaspard de la nuit

Im Januar 2020 feiert eine der erfolgreichsten und beliebtesten Konzertreihen in Bremen ihr 30-jähriges Jubiläum, das Klavierfestival Auf schwarzen und weißen Tasten. Seit Jahren wird die Reihe von Radio Bremen und dem Sendesaal Bremen gemeinsam veranstaltet, und mittlerweile sind hier viele renommierte Pianisten und Pianistinnen aus der ganzen Welt aufgetreten. Zum runden Jubiläum kommt mit dem Kanadier Marc-André Hamelin einer der bedeutendsten Pianisten unserer Zeit (Süddeutsche Zeitung) in den Sendesaal.
Dazu gesellen sich mit Joseph Moog und Severin von Eckardstein zwei deutsche Klavierkünstler der absoluten Spitzenklasse. Alle drei Pianisten haben schon früher bei den Schwarzen und weißen Tasten gespielt.

Den Auftakt macht am Samstag, dem 11. Januar 2020 der deutsche Virtuose Joseph Moog. Der 1987 in Ludwigshafen geborene Musiker ist einer der international erfolgreichsten Pianisten aus Deutschland.
Die Presse bezeichnet ihn als Schatzgräber mit überirdischer Klaviertechnik und als eine der auffallendsten Erscheinungen des gegenwärtigen Musiklebens. Neben dem gängigen Repertoire überrascht Moog in seinen Konzerten immer wieder mit pianistischen Raritäten, z. B. von Godowsky, Rubinstein, Busoni oder Moszkowski. In den vergangenen Jahren wurde der Künstler mit internationalen Preisen regelrecht überhäuft.
So gewann er bereits zweimal den renommierten International Classical Music Award und den begehrten Gramophone Award in England. 2016 wurde Joseph Moog für den bedeutendsten Musikpreis der Welt, den amerikanischen Grammy nominiert. Im Bremer Sendesaal wird Moog Stücke von Schubert, Liszt, Fauré und Ravel spielen.

In Kooperation mit Bremen zwei.


Joseph Moog: Recital bei popula: Der Start von Joseph Moog: Recital ist gekommen - eine Veranstaltung der Kategorie "Konzerte & Nachtleben". Joseph Moog: Recital belegt keinen Rang der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt Merseburg. Stelle dieses Event auf deinen Blog oder deine Webseite! Mit dem Widget-Konfigurator ist das so einfach, wie das Einbinden eines Youtube-Videos. Mittwoch, den 23. Oktober 2019 beginnt die Veranstaltung Joseph Moog: Recital. Aktuell finden wir zu Joseph Moog: Recital nur Termine in Merseburg. Wenn weitere Städte hinzukommen, werden wir diese hier auf popula.de aufnehmen. Neben der Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Domgymnasium Merseburg - Aula" findest du in der näheren Umgebung Events der Locations . Fehlt die Uhrzeit oder ein Bild? Ist eine falsche Location angegeben? Mach mit und vervollständige das Profil. Beantrage hier Bearbeitungsrechte und erhalte den vollen Zugriff. Lade ein Bild hoch oder ergänze den Beschreibungstext.

Empfiehl Joseph Moog: Recital, Domgymnasium Merseburg - Aula deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Joseph Moog: Recital als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Joseph Moog: Recital zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Joseph Moog: Recital" wurde am Donnerstag, 08. August 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Joseph Moog: Recital, Mittwoch, 23. Oktober 2019, Domgymnasium Merseburg - Aula