Laden...

Helden*innen hat das Land

  • Datum: Montag, 22. Juli 2019 um 00:00 Uhr
  • Location:  
  • Große Straße 42-44 24937 Flensburg
  • Event teilen:

Inspiriert durch Märchen und Geschichten von Helden*innen aus aller Welt entstanden in einem Mikropojekt des Programm "Jugend stärken im Quartiert" Flensburg bezaubernde Bilder von 8 jungen Flensburger*innen mit und ohne Fluchthintergrund


Helden*innen hat das Land bei popula: Helden*innen hat das Land ist vorüber - und das seit 28 Tagen. Mehr als 929 Termine gibt es derzeit in Flensburg, welche übrigens eine Stadt aus dem Kreis Flensburg ist. Helden*innen hat das Land ist eine Veranstaltung aber es gibt noch weitere Events aus den Bereichen Party, Museen und , die man in diesem Veranstaltungskalender finden kann. Wir zeigen euch was beliebt und beachtenswert in Flensburg ist. Helden*innen hat das Land platziert sich diese Woche auf keinem Rang der Top100 der beachtenswertesten Veranstaltungen der Stadt. In die Wertung gehen die Anzahl an Facebook Likes, Aufrufe, Kommentare und Bewertungen ein. Mit unseren Widgets kannst du dir Termine auch auf deine Webseite und deinen Blog einbauen. Du hast zusätzliche Infos zum Termin oder möchtest ein Bild hochladen? Dann beantrage jetzt Bearbeitungsrechte und erhalte den vollen Zugriff.

Empfiehl Helden*innen hat das Land, Kulturhof deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Helden*innen hat das Land als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Helden*innen hat das Land zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Helden*innen hat das Land" wurde am Dienstag, 18. Juni 2019 von Redaktion Flensburg im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Helden*innen hat das Land, Montag, 22. Juli 2019, Kulturhof