Laden...

Ferdinand von Schirach

Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind?

Ferdinand von Schirach beschreibt in seinem neuen Buch Strafe zwölf menschliche Schicksale, die aufzeigen, wie voreilig unsere Begriffe von gut und böse oft sind. Ferdinand von Schirach verurteilt nie. In ruhiger, distanzierter Gelassenheit und zugleich voller Empathie erzählt er von Einsamkeit und Fremdheit, von dem Streben nach Glück und dem Scheitern. Seine Geschichten sind Erzählungen über uns selbst.

Der Spiegel nannte Ferdinand von Schirach einen großartigen Erzähler, die New York Times einen außergewöhnlichen Stilisten, der Independent verglich ihn mit Kafka und Kleist, der Daily Telegraph schrieb, er sei eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur. Die Erzählungsbände Verbrechen und Schuld und die Romane Der Fall Collini und Tabu wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern. Sie erschienen in mehr als vierzig Ländern. Sein Theaterstück Terror zählt zu den weltweit erfolgreichsten Dramen unserer Zeit. Ferdinand von Schirach wurde vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Er lebt in Berlin. Zuletzt erschien von ihm im Herbst 2017 unter dem Titel Die Herzlichkeit der Vernunft ein Band mit Gesprächen mit Alexander Kluge.

Immer wieder bin ich verwundert von Ferdinand von Schirachs Gabe, auf knappstem Raum das Widersprüchliche zu fassen, mit ein paar Worten den großen emotionalen Raum zu entwerfen. Immer wieder bin ich bis zu Tränen bewegt von dieser Kombination von unsentimentaler Genauigkeit und wunderbarer, menschenfreundlichster Empathie, die seine Texte so unvergleichlich machen. Michael Haneke

Empfiehl Ferdinand von Schirach, Düsseldorfer Schauspielhaus (Großes und Kleines Haus) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Ferdinand von Schirach als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Ferdinand von Schirach zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Ferdinand von Schirach" wurde am Dienstag, 22. Januar 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
51.2274200
6.7836200
Düsseldorfer Schauspielhaus (Großes und Kleines Haus)
Gustaf-Gründgens-Platz
40211 Düsseldorf
Alle Veranstaltungskalender in Nordrhein-Westfalen
Alle Locations in Düsseldorf

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Ferdinand von Schirach, Dienstag, 28. Mai 2019, Düsseldorfer Schauspielhaus (Großes und Kleines Haus)