Laden...

Alex Parzhuber-First Aid Quartett

  • Event teilen:

Alex Parzhuber-First Aid Quartett

Alexander Parzhuber Trio
Mit seinem neuen eigenen Projekt versucht Alexander Parzhuber seiner persönlichen musikalischen Vision einen geeigneten Klangkörper zu geben und mit diesem zu experimentieren. In dieser reduzierten Besetzung findet er genug Freiheit um Genregrenzen zwischen Fusion der 80er und 90er, freier Improvisation, Hip Hop und Modern Jazz gezielt zu übergehen, um sich in jedem Moment aus den verschiedenen Stilen zu bedienen und sie neu zu kombinieren. Mit Fabian Dudek am Altsaxophon und Oliver Lutz am E-Bass wird das Trio durch deren Improvisationskunst und Spielfreude sowohl spielerisch als auch musikalisch komplementiert. Seine Bandkollegen lernte Alexander teilweise in seiner Zeit im BuJazzO (2016-2018) und im Umfeld der Musik-Szene in Köln kennen. Es werden Eigenkompositionen und bearbeitete Arrangements von bekannten Standards gespielt.

Besetzung:
Fabian Dudek - Alt-Sax.
Oliver Lutz - E-Bass
Alexander Parzhuber - Drums

Empfiehl Alex Parzhuber-First Aid Quartett, Heimathirsch BAR & Kultur deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Alex Parzhuber-First Aid Quartett als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Alex Parzhuber-First Aid Quartett zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Alex Parzhuber-First Aid Quartett" wurde am Samstag, 12. Januar 2019 von Kristina Brodersen im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
50.9656455
6.9530012
Heimathirsch BAR & Kultur
Mauenheimer Str.
50733 Köln
Alle Veranstaltungskalender in Nordrhein-Westfalen
Alle Locations in Köln

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Alex Parzhuber-First Aid Quartett, Montag, 14. Januar 2019, Heimathirsch BAR & Kultur