Laden...

Istanbul

  • Datum: Sonntag, 25. November 2018 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Goetheplatz 1 28203 Bremen

Ausgehend von eigenen Familienerfahrungen und Fragen, die sie sich zum Thema Heimat und Ankommen stellen, haben sich Regisseurin Selen Kara und Musiker Torsten Kindermann für eine Drehung der Perspektive, für eine Utopie der Gastarbeitergeschichte, entschieden.

Stellen wir uns vor: Das Wirtschaftswunder fand nach dem Zweiten Weltkrieg in der Türkei statt. Es waren deutsche Gastarbeiter, welche halfen, die Türkei wiederaufzubauen; statt Bremen war Istanbul die Stadt, welche die Neuankömmlinge willkommen hieß.

Mit einem deutschsprachigen Ensemble und einer deutsch-türkischen Band setzt sich das Team diesem Gedankenspiel aus. Der junge Autor Akn E. Sipal hat Texte entworfen, welche die Lieder von Sezen Aksu und die von Torsten Kindermann und Selen Kara formulierten Ideen zu einer tragikomischen Geschichte verwoben haben. Auf Deutsch wird von der Lebenssituation der Auswanderer erzählt und auf Türkisch die Sehnsucht nach Glück und Heimat besungen. Im Zentrum stehen hierbei die Lieder von Aksu, der Königin des türkischen Pop, welche drei Generationen der türkischen Gesellschaft weltweit begleiten.

Setliste

1. O sensin

2. Hadi bakalm

3. Kan kuras

4. Küüüm

5. Seni istiyorum

6. ark söylemek lazm

7. Sen Alama

8. Dü baheleri

9. Masum deiliz

10. Pardon

11. Onu alma beni

12. Dedikodu

13. Sarnm

14. Hereyi yak

15. Istanbul Istanbul olal
mark

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 22
    Dez
     

    Istanbul

    Kleines Haus, Bremen, 20:00 Uhr, Ausgehend von eigenen Familienerfahrungen und Fragen, die sie sich zum Thema Heimat und Ankommen stellen, haben sich Regisseurin Selen Kara
  • 23
    Dez
     

    Istanbul

    Theater am Alten Markt, Bielefeld, 19:30 Uhr
  • 27
    Dez
     

    Istanbul

    Kleines Haus, Bremen, 20:00 Uhr, Ausgehend von eigenen Familienerfahrungen und Fragen, die sie sich zum Thema Heimat und Ankommen stellen, haben sich Regisseurin Selen Kara
  • 31
    Dez
     

    Istanbul

    Kleines Haus, Bremen, 16:00 Uhr, Ausgehend von eigenen Familienerfahrungen und Fragen, die sie sich zum Thema Heimat und Ankommen stellen, haben sich Regisseurin Selen Kara
  •  

    Istanbul

    Kleines Haus, Bremen, 20:00 Uhr, Ausgehend von eigenen Familienerfahrungen und Fragen, die sie sich zum Thema Heimat und Ankommen stellen, haben sich Regisseurin Selen Kara

  • Empfiehl Istanbul, Kleines Haus deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Istanbul als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Istanbul zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Istanbul" wurde am Mittwoch, 14. November 2018 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    53.0722000
    8.8158500
    Kleines Haus
    Goetheplatz
    28203 Bremen
    Alle Veranstaltungskalender in Bremen
    Alle Locations in Bremen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Istanbul, Sonntag, 25. November 2018, Kleines Haus