Laden...

Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’”

sowie „Hugo Erfurth – Bildnisse” und „Francesco Neri – ,Farmers'“

Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’”
Hochgeladen von: SK Stiftung Kultur
Quelle: August Sander: Jungbauern, 1914. © Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur – August Sander Archiv; VG Bild-Kunst, 2018

Mit "Menschen des 20. Jahrhunderts", seinem berühmtesten Werkkompendium, wollte August Sander (1876-1964) nichts weniger als die Gesellschaft seiner Zeit am Beispiel unterschiedlicher Berufsgruppen und Menschentypen dokumentieren. Bilder wie die "Jungbauern" (1914) oder der "Konditor" (1928) sind mittlerweile zu photographischen Ikonen geworden. Die Ausstellung präsentiert eine repräsentative Auswahl von über 150 Originalabzügen. Der überwiegende Teil stammt aus hauseigenen Beständen, wertvolle Leihgaben aus verschiedenen Museen und Privatsammlungen konnten hinzugezogen werden.

Hugo Erfurth (1874-1948) spezialisierte sich auf Portraits, die er zunächst vor allem im Kreis seiner Familie umsetzte. Doch bald schon widmete sich der Photograph Bildnissen von Bürgerschaft und Adel, von Militär und Künstlern, die ihn für seine kunstphotographisch komponierten Individualbildnisse schätzten.
Mit diesem Projekt findet die 2018 gestartete Zusammenarbeit zwischen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur und dem LVR-LandesMuseum Bonn ihre Fortsetzung.

2009 hat Francesco Neri (Jg. 1982) begonnen, sich mit der ländlich-bäuerlichen Welt seiner Heimatregion im Norden Italiens photographisch auseinander zu setzen, bevorzugt im Bereich des Portraits. Entstanden sind einfühlsam präzise Bildnisse von Bäuerinnen und Bauern, die er in deren Wohn- und Arbeitsumfeld photographiert hat. Mit rund 70 Aufnahmen wird die mit dem August-Sander-Preis 2018 prämierte Serie "Farmers" erstmals in diesem Umfang gezeigt.


Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’” bei popula: Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’” ist vorüber - und das seit 27 Tagen. Mit 9424 Terminen in Köln, Kreis Köln in den Rubriken Weihnachtsmärkte, Comedy und Theater, ist Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’” am Sonntag nur eine Veranstaltung unter vielen, die am 18. November 18 stattfand. Um den Termin auf deiner Webseite einzubinden kannst du unser Widget nutzen und für dich passend konfigurieren. Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’” ist diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Köln. Um die Beliebtheit zu steigern, kannst du die Veranstaltung auf Facebook teilen und eine Bewertung oder einen Kommentar hinterlassen. Um "Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’”" zu besuchen, musst du in die Stadt Köln reisen, denn woanders gibt es diese Veranstaltung derzeit nicht. Die Veranstaltungsorte  liegen in der näheren Umgebung von Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur. Fehlen hier Informationen? Beantrage Bearbeitungsrechte und erhalte vollen Zugriff auf diesen Eintrag. Ergänze die Beschreibung oder lade ein Bild hoch.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 16
    Dez
     

    Führung: "August Sander: Meisterwerke -...

    Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, 15:00 Uhr, Mit "Menschen des 20. Jahrhunderts", seinem berühmtesten Werkkompendium, wollte August Sander (1876-1964) nichts weniger als die
  • 23
    Dez
     

    Führung: "August Sander: Meisterwerke -...

    Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, 15:00 Uhr, Mit "Menschen des 20. Jahrhunderts", seinem berühmtesten Werkkompendium, wollte August Sander (1876-1964) nichts weniger als die
  • 30
    Dez
     

    Führung: "August Sander: Meisterwerke -...

    Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, 15:00 Uhr, Mit "Menschen des 20. Jahrhunderts", seinem berühmtesten Werkkompendium, wollte August Sander (1876-1964) nichts weniger als die
  • 06
    Jan
     

    Führung: "August Sander: Meisterwerke -...

    Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, 15:00 Uhr, Mit "Menschen des 20. Jahrhunderts", seinem berühmtesten Werkkompendium, wollte August Sander (1876-1964) nichts weniger als die
  • 13
    Jan
     

    Führung: "August Sander: Meisterwerke -...

    Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, 15:00 Uhr, Mit "Menschen des 20. Jahrhunderts", seinem berühmtesten Werkkompendium, wollte August Sander (1876-1964) nichts weniger als die

  • Empfiehl Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’”, Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’” als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’” zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’”" wurde am Freitag, 20. Juli 2018 von SK Stiftung Kultur im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    50.9488690
    6.9429755
    Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur
    Im Mediapark
    50670 Köln
    Alle Veranstaltungskalender in Nordrhein-Westfalen
    Alle Locations in Köln

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Führung: „August Sander: Meisterwerke – Photographien aus ‚Menschen des 20. Jahrhunderts’”, Sonntag, 18. November 2018, Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur