Laden...

Rural areas. Fotografien von Bernd Walz

  • Datum: Montag, 17. September 2018 um 17:00 Uhr
  • Location:  
  • Gastfeldstraße 67 28201 Bremen
  • Event teilen:

Rural areas. Fotografien von Bernd Walz
Hochgeladen von: Marvin Marckwardt
Quelle: Bernd Walz

Weite, offene Landschaften, die sich unter einem hohen Himmel scheinbar endlos ausbreiten. Hier kann die Seele fliegen. Oder? Beklemmend muss der Betrachter feststellen, dass er sich in einer vom Menschen radikal transformierten, entleerten Landschaft befindet. Bernd Walz möchte uns bewußter machen, wie unnatürlich unsere Kulturlandschaften sind. Er sagt: »In unserer Welt schrumpfen die natürlichen Landschaften. Von der industriellen Landwirtschaft genutzte Landstriche verlieren ihre natürliche Artenvielfalt. Auch unsere Wahrnehmung verändert sich. Anstatt natürliche, regionentypische Landschaften zu betrachten, haben wir uns daran gewöhnt, die reduzierte, abstrakte Ästhetik durch extensive Landwirtschaft geprägter Felder zu schätzen, Überbleibsel unseres eigenen Zyklus der Lebensmittelproduktion.« Die in dieser Ausstellung gezeigten Fotos haben einen stark dokumentarischen Touch und fügen der reinen Ästhetik eine politische Dimension hinzu.

Bernd Walz hat Biologie und Chemie studiert und ist inzwischen pensionierter Professor für Zoologie und Physiologie. Die Fotografie begleitete ihn zur wissenschaftlichen Dokumentation sein gesamtes Berufsleben hindurch. Seit 2006 nutzt er auch das kreative Potential der Fotografie. Seine fotografischen Schwerpunkte sind die Landschaftsfotografie und experimentell abstrakte Mikrofotografie. In seinen fotografischen Projekten erforscht er die künstlerischen Möglichkeiten einer zum Teil extrem minimalistischen Bildgestaltung.

Bernd Walz ist Gründungsmitglied des nicht kommerziellen Vereins Fotogalerie Potsdam e.V., der sich seit 2012 die Förderung einer künstlerisch ambitionierten Fotografie zur Aufgabe gemacht hat und zur Zeit jährlich fünf Fotoausstellungen im Postdamer Treffpunkt Freizeit organisiert.

E-Mail: bernd.walz2@gmail.com
Website: http://www.bernd-gundula-walz.de


Rural areas. Fotografien von Bernd Walz bei popula: Am 17. September 2018 angelegt, wurde Rural areas. Fotografien von Bernd Walz der Kategorie Kunst & Schauspiel zugeordnet. Die Veranstaltung war vor 65 Tagen. Der Termin Rural areas. Fotografien von Bernd Walz ist in Bremen, eine Stadt im Kreis Bremen, wo es aktuell 965 Termine zu finden gibt. Diese sind z.B. aus der Kategorie Ausstellung, Comedy und Kabarett. Rural areas. Fotografien von Bernd Walz ist aktuell keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Bremen. Teile den Event jetzt auf Facebook und trage so dazu bei, es zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Mit Bremen hat sich "Rural areas. Fotografien von Bernd Walz" eine interessante Stadt als Veranstaltungsort ausgesucht. Es bleibt bis auf weiteres auch erstmal die einzige Stadt. Mit unseren Widgets kannst du dir Termine auch auf deine Webseite und deinen Blog einbauen. Du kannst für diesen Termin hier Bearbeitungsrechte bekommen, wenn du der Veranstaltung Infos hinzufügen möchtest oder z.B. ein Bild oder Flyer hochladen willst.

Empfiehl Rural areas. Fotografien von Bernd Walz, Gastfeld deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Rural areas. Fotografien von Bernd Walz als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Rural areas. Fotografien von Bernd Walz zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Rural areas. Fotografien von Bernd Walz" wurde am Sonntag, 03. Juni 2018 von Marvin Marckwardt im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
53.0640422
8.7974852
Gastfeld
Gastfeldstraße
28201 Bremen
Alle Veranstaltungskalender in Bremen
Alle Locations in Bremen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Rural areas. Fotografien von Bernd Walz, Montag, 17. September 2018, Gastfeld