Laden...

Orpheus und Eurydike

Oper von Christoph Willibald Gluck / Libretto von Ranieri de' Calzabigi

  • Datum: Samstag, 09. März 2024 um 19:30 Uhr
  • Location:  
  • Doberaner Straße  18057 Rostock
  • Event teilen:

Spartenübergreifende Inszenierung mit dem Opernensemble und der Tanzcompagnie des Volkstheaters, dem Opernchor und der Norddeutschen Philharmonie Rostock
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Er verkörpert eine der großen Mythen der Menschheit und die Ur-Oper der Musikgeschichte: Orpheus, der Sänger, der mit seiner Musik Götter rühren und die Gesetze der Unterwelt außer Kraft setzen kann. Orpheus, dessen Liebe so groß ist, dass er als erster Mensch lebendig aus dem Totenreich zurückkehrt. Orpheus, der Musiker, der selbst zur Musik wurde, dessen Legende in der Anfangszeit der Oper um 1600 der mit Abstand am häufigsten vertonte Titel war. Warum nur kann er das Gebot nicht einhalten, sich nicht nach seiner Eurydike umzudrehen auf dem Weg zurück zu den Lebenden, warum muss er seine große Liebe ein zweites Mal verlieren? Christoph Willibald Gluck, der erfolgreichste deutsche Opernkomponist vor Mozart, hat uns das Grübeln über diese Frage abgenommen: Er lässt mit Hilfe des Gottes Amor ein Happy End zu. Die Liebe ist also doch größer als der Tod. Zahllose Dichter und Komponisten würden ihm zustimmen...
Hausregisseur Rainer Holzapfel spürt der Orpheus-Geschichte nach mit der Frage: Ist die Bedingung der Götter überhaupt erfüllbar: Dass Orpheus sich nicht nach seiner zunehmend verzweifelnden Liebsten umdrehen darf? Oder ist deren Rückkehr eigentlich nur eine perfide, falsche Hoffnung? Der Tanz, schon bei Gluck ein wichtiges Element, wird in dieser Mehrsparten-Produktion eine ganz entscheidende Rolle spielen.

Was mache ich ohne Eurydike?
Wo werde ich hingehen ohne meine Geliebte?
Was werde ich tun, wohin werde ich gehen?
Was werde ich ohne mein Ein und Alles tun?
Wo werde ich hingehen ohne meine Geliebte?

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 19
    Apr
     

    Orpheus und Eurydike

    Grosses Haus - Grosser Saal, Rostock, 19:30 Uhr, Er verkörpert eine der großen Mythen der Menschheit und die Ur-Oper der Musikgeschichte: Orpheus, der Sänger, der mit seiner Musik
  •  

    Orpheus und Eurydike

    Volkstheater, Rostock, 19:30 Uhr, Er verkörpert eine der großen Mythen der Menschheit und die Ur-Oper der Musikgeschichte: Orpheus, der Sänger, der mit seiner Musik
  • 28
    Apr
     

    Orpheus und Eurydike

    Grosses Haus - Grosser Saal, Rostock, 15:00 Uhr, Er verkörpert eine der großen Mythen der Menschheit und die Ur-Oper der Musikgeschichte: Orpheus, der Sänger, der mit seiner Musik
  •  

    Orpheus und Eurydike

    Volkstheater, Rostock, 15:00 Uhr, Er verkörpert eine der großen Mythen der Menschheit und die Ur-Oper der Musikgeschichte: Orpheus, der Sänger, der mit seiner Musik
  • Empfiehl Orpheus und Eurydike, Großes Haus deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Orpheus und Eurydike als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Orpheus und Eurydike zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Orpheus und Eurydike" wurde am Montag, 05. Februar 2024 von Volkstheater Rostock GmbH im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Orpheus und Eurydike, Samstag, 09. März 2024, Großes Haus