Laden...

Sträter-Trepper-Knust-Kühne

  • Datum: Sonntag, 10. Dezember 2023 um 10:30 Uhr
  • Location:  
  • Bergerstraße 25 58452 Witten
  • Eintritt: ab , 0
  • Schlagwörter: Comedy
  • Event teilen:

Sträter-Trepper-Knust-Kühne
Hochgeladen von: eventim

Am Sonntag, 10. Dezember 2023 präsentiert die SolidarfondsStiftung NRW bei ihrer traditionellen Weihnachtsmatinee unter dem Motto "Lasst uns froh und munter sein erneut vier Granden der deutschen Unterhaltungselite. Unter dem Motto "Lasst uns froh und munter sein feiert Ingrid Kühne ihre Live-Premiere für die Stiftung.

Am 2. Advent wird im Theatersaal des Saalbaus in Witten ein erneutes Glanzlicht gesetzt. Vier von Deutschlands beliebtesten Kabarettisten und Comedians garantieren eine stimmungsvolle und höchst vergnügliche Weihnachtsmatinee. Das Publikum darf sich wieder auf einen komödiantischen Viererpack freuen, den es in dieser Zusammenstellung noch nicht gegeben hat:

- TORSTEN STRÄTER engagiert sich nicht nur mit Benefiz-Auftritten, sondern auch als langjähriger Botschafter für die Solidarfonds-Stiftung NRW. Der Waltroper mit eigener Show im ARD Fernsehen gehört zu den absoluten Größen der deutschen Comedians. Auch mit seinem neuen Soloprogramm "Mach mal das große Licht an schreibt er mit seine Erfolgsgeschichte als Top-Kabarettist fort.

- WOLFGANG TREPPER, seit 2022 ebenfalls Stiftungs-Botschafter, schenkt dem Kabarett in Deutschland eine der markantesten Charaktere: nicht zuletzt bei seinen gemeinsamen Tour-Auftritten mit der Schlager-Ikone Mary Roos (Mehr Nutten, Mehr Koks Scheiss auf die Erdbeeren). Der typisch-brachiale Ruhrpott-Humor findet bundesweit großen Anklang. Seine Heimspiele im Revier sind stets etwas Besonderes.

- BRUNO KNUST, Vorstandsmitglied der Solidarfonds-Stiftung, zählt zu den Urgesteinen des Revier-Kabaretts. Als Stimme des Ruhrgebiets redet er klare Kante. Frei weg von der Leber kommentiert der ehemalige BVB-Stadionsprecher mit eigenem Theater in Dortmund das aktuelle Zeitgeschehen und präsentiert Ausschnitte aus seinem aktuellen Soloprogramm Born to be vorn.

- INGRID KÜHNE, die schlagfertige Kabarettisten strapaziert die Lachmuskeln ihres Publikums, wenn sie von sich, ihrem Mann Ralf, ihrem pubertierenden Sohn Sven, Mutter und Schwiegermutter mit reichlich Selbstironie erzählt. Auch ihr neues Soloprogramm "Von Liebe allein wird auch keiner satt garantiert Humor soweit das Auge reicht.

Mit der Weihnachtsmatinee setzt die Solidarfonds-Stiftung NRW ein Zeichen der Solidarität. Alle Künstler verzichten auf ihre Gage. "Der Erlös kommt unseren vielfältigen Bildungs und Sozialprojekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche zugute. Darüberhinaus nimmt die finanzielle Unterstützung der Kinder und Jugendarbeit in den Sportvereinen einen hohen Stellenwert ein, betont der Vorstandsvorsitzende Dr. Michael Kohlmann.

Mit der Weihnachtsmatinee setzt die Solidarfonds-Stiftung NRW ein Zeichen der Solidarität. Alle Künstler verzichten auf ihre Gage. "Der Erlös kommt unseren vielfältigen Bildungs und Sozialprojekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche zugute, sowie der Förderung der Kinder-und Jugendarbeit in den Sportvereinen im Ruhrgebiet., betont der Vorstandsvorsitzende Dr. Michael Kohlmann.

Empfiehl Sträter-Trepper-Knust-Kühne, Saalbau Witten deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Sträter-Trepper-Knust-Kühne als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Sträter-Trepper-Knust-Kühne zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Sträter-Trepper-Knust-Kühne" wurde am Samstag, 08. Juli 2023 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Sträter-Trepper-Knust-Kühne, Sonntag, 10. Dezember 2023, Saalbau Witten