Laden...

Leica Zeigt Thomas Hoepker „champ - Muhammad Ali 1966“

  • Datum: Donnerstag, 29. September 2022 um 12:00 Uhr
  • Location:  
  • Chausseestraße 36 12435 Berlin
  • Event teilen:

Die Leica Camera AG präsentiert sich auf der diesjährigen BERLIN PHOTO WEEK (2. bis 4. September 2022) erneut mit dem aktuellen Produktportfolio in der Arena Berlin. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen zwei hochkarätige Fotoausstellungen, darunter "CHAMP - MUHAMMAD ALI 1966" von Thomas Hoepker. Die Ausstellung wird vom 1. bis zum 30. September 2022 in der naheliegenden Chaussee 36 ("die Anstalt") präsentiert.

Wie kaum ein anderer hat Thomas Hoepker (geb. 1936) den deutschen Bildjournalismus seit den 1960er-Jahren mitgeprägt. Zu Beginn als fester Mitarbeiter wichtiger Magazine, als Fotograf und Korrespondent, aber auch als Art Director und international renommierter Magnum-Fotograf zählt er heute zu den wichtigsten Vertretern eines engagierten, empathischen Bildjournalismus. Legendär sind Hoepkers Aufnahmen von Muhammad Ali (1942-2016), die 1966 im Auftrag des Magazins Stern entstanden und in der Ausstellung "CHAMP - MUHAMMAD ALI 1966" präsentiert werden. Gemeinsam mit seiner Frau Eva Windmöller (1924- 2002), die als Autorin berichtete, reiste Hoepker nach London. "Keiner von uns wusste etwas über das Boxen, aber wir hatten Berichte über diese sehr umstrittene Figur gelesen und dachten, es wäre am besten, ein paar Tage in London zu verbringen - wo Ali gegen den britischen Schwergewichtsmeister Brian London kämpfen würde", erinnert sich Hoepker. Drei Tage vor dem Kampf traf Hoepker den Boxer. Auf einer weiteren Reise lernte Hoepker Ali auch in seinem vertrauten Umfeld in Chicago kennen. Ein klassisches Interview mit ihm war unmöglich, so begleiteten Hoepker und seine Frau ihn so lange wie möglich. Hier entstanden seine ikonischen Ali-Porträts mit Faust. Hoepker gelang auf einer Brücke ein weiteres legendäres Motiv: "Ich fragte ihn, ob er auf das Brückengeländer klettern könnte. Ali sprang hinauf, zog sein Hemd aus und schrie: ,Ich bin der Größte! Soll ich springen?' Im Bruchteil einer Sekunde hatte ich mein Bild von Ali im Sprung - nur dieser eine Klick, eine Chance ... ".

Die Ausstellung "CHAMP - MUHAMMAD ALI 1966" ist vom 1. bis zum 30. September 2022 in der Chaussee 36 zu sehen und kann von Dienstag bis Samstag jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden.

Empfiehl Leica Zeigt Thomas Hoepker „champ - Muhammad Ali 1966“, Chaussee 36 deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Leica Zeigt Thomas Hoepker „champ - Muhammad Ali 1966“ als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Leica Zeigt Thomas Hoepker „champ - Muhammad Ali 1966“ zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Leica Zeigt Thomas Hoepker „champ - Muhammad Ali 1966“" wurde am Dienstag, 16. August 2022 von Leica Pressestelle im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Leica Zeigt Thomas Hoepker „champ - Muhammad Ali 1966“, Donnerstag, 29. September 2022, Chaussee 36