Laden...

Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann

Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann
Hochgeladen von: DSM Berlin
Quelle: DSM

Nichtwissen kann tödlich sein, sagt der BND-Mann und Geheimdiplomat Gerhard Conrad, Jahrgang 1954. Er war 30 Jahre lang Agent des Bundesnachrichtendienstes und an vielen Brennpunkten der Welt mit streng geheimen Missionen betraut. Der Islamwissenschaftler und Experte für den Nahen Osten verhandelte etwa mit Terrororganisationen und Regierungen den Austausch von Gefangenen. Geiselbefreiungen machten Conrad als geschickten Unterhändler bekannt.
Nur wenige kennen das operative, aber auch das analytische Geschäft des BND so gut wie er. Zuletzt war er als Direktor am EU Intelligence Analysis Center in Brüssel und damit ranghöchster ziviler Nachrichtendienstmitarbeiter auf europäischer Ebene.
Der hochkarätige Geheimagent bietet mit seiner Autobiografie exklusive Einblicke, reflektiert seine Erfahrungen, klärt Mythen auf und versucht Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Am Ende stellt Conrad eine der zentralsten Fragen unserer Sicherheitsarchitektur: Was brauchen wir, um mit einem leistungsfähigen Nachrichtendienst für eine immer gefährlichere Zukunft gewappnet zu sein?

TEILNEHMER
Dr. Gerhard Conrad Autor, BND-Experte
MODERATION
Dr. Bodo Hechelhammer Historiker

Eintritt frei


Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann bei popula: Am 06. Oktober 2022 angelegt, wurde Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann der Kategorie Kunst & Schauspiel zugeordnet. Die Veranstaltung war vor 59 Tagen. Die Veranstaltungsorte  liegen in der näheren Umgebung von Deutsches Spionagemuseum. Wir zeigen euch was beliebt und beachtenswert in Berlin ist. Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann platziert sich diese Woche auf keinem Rang der Top100 der beachtenswertesten Veranstaltungen der Stadt. In die Wertung gehen die Anzahl an Facebook Likes, Aufrufe, Kommentare und Bewertungen ein. Am Donnerstag, den 06.10.2022 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Berlin. Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann ist momentan nur eine von 8622 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Ausstellung, Kabarett und Comedy sind. Wer an Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann teilnehmen möchte, kommt an der Stadt Berlin nicht vorbei, denn das ist der einzige Ort, wo man diese Veranstaltung finden wird. Du kannst dir übrigens die Veranstaltung auch auf deiner Webseite oder deinem Blog einbinden. Nutze dafür einfach unser Veranstaltungs-Widget. Es gibt Informationen die hier fehlen? Wenn du mehr weißt und z.B. die Uhrzeit oder ein Bild ergänzen möchtest, beantrage hier Bearbeitungsrechte.

Empfiehl Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann, Deutsches Spionagemuseum deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann" wurde am Montag, 15. August 2022 von DSM Berlin im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Keine Lizenz zum Töten – Der BND-Mann, Donnerstag, 06. Oktober 2022, Deutsches Spionagemuseum