Laden...

„Mythen", Werke von Peter Fetthauer

  • Datum: Sonntag, 19. September 2021 um 14:00 Uhr
  • Location:  
  • Lübzer Chaussee 7 19370 Parchim
  • Event teilen:

„Mythen", Werke von Peter Fetthauer bei popula: Der Eintrag "„Mythen", Werke von Peter Fetthauer" existiert seit Sonntag, dem 19. September 2021. Damals wurde sie der Rubrik "Kunst & Schauspiel" zugeordnet. Jede Woche erstellen wir für die beliebtesten Veranstaltungen ein Ranking für die Stadt Parchim und mit den heutigen Aufrufen reicht es für diese Woche für keinen Platz der Top100. Zeig auf deinem Blog mit dem Event-Widget, was angesagt ist. Erstelle dein eigenes Design, kopiere einfach den generierten Code und schon hast du dein eigenes Widget. Die Veranstaltungsorte  liegen in der näheren Umgebung von Galerie "ebe". Am Sonntag, den 19.09.2021 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Parchim. „Mythen", Werke von Peter Fetthauer ist momentan nur eine von 211 weiteren Terminen. Um "„Mythen", Werke von Peter Fetthauer" zu besuchen, musst du in die Stadt Parchim reisen, denn woanders gibt es diese Veranstaltung derzeit nicht. Bist du Veranstalter dieses Events? Dann beantrage jetzt Bearbeitungsrechte und füge weitere Infos und Bilder hinzu.

Empfiehl „Mythen", Werke von Peter Fetthauer, Galerie "ebe" deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere „Mythen", Werke von Peter Fetthauer als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest „Mythen", Werke von Peter Fetthauer zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "„Mythen", Werke von Peter Fetthauer" wurde am Dienstag, 07. September 2021 von Lokalredaktion Parchim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

„Mythen", Werke von Peter Fetthauer, Sonntag, 19. September 2021, Galerie "ebe"