Laden...

Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere)

  • Event teilen:

Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere)
Hochgeladen von: Kreativquartier Ruhrort
Quelle: Markus Laghanke

Premiere:
Der fliegende Holländer
OPERA e MOTION II

nach Heinrich Heine und Richard Wagner

Bettina Rutsch: Inszenierung/Choreographie/Darstellung
Ruthilde Holzenkamp: Akkordeon
Anna Termöhlen: Kostümdesign
Dominyk Salenga: Lichtdesign
Pascal Haak: Tontechnik
Markus Langhanke: Foto Flyer und Plakat
Axel Bäcker: Gestaltung Flyer und Plakat

Freitag, 1. Oktober 2021 (Premiere), 19.30 Uhr
Samstag, 2. Oktober 2021, 19.30 Uhr
Ophardt Auditorium
Ophardt Maritim
Hafenstraße 69
47119 Duisburg-Ruhrort
Karten an der Abendkasse
Reservierung unter 0203/35 47 36
oder info@bettinarutsch.de
Eintritt: 15 €/10 € ermäßigt

Gefördert durch den Kulturbeirat der Stadt Duisburg

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen

Der fliegende Holländer ist nach Don Juan die zweite Inszenierung der Reihe OPERA e MOTION: Große Oper auf kleinem Raum erzählt und ertanzt.

Aus Heinrich Heines ironisch-melancholischer Reiseerzählung macht Richard Wagner leidenschaftliches Musikdrama. Die unsterbliche Sehnsucht nach Erlösung - im Leben, im Tod, in der Liebe, im Traum, im Theater?

Bettina Rutsch - Tanz Literatur Theater
In ihren Stücken seit 1994 geht es der Duisburger Tänzerin und Literaturwissenschaftlerin Bettina Rutsch darum, Tanz und gesprochene Literatur als gleichberechtigte Medien miteinander zu verknüpfen und in vielfältiger Weise mit weiteren Disziplinen zusammenzubringen. Dabei arbeitet sie immer wieder mit neuen ProjektpartnerInnen aus anderen Kunst- und Wissenschaftssparten zusammen, denen sie richtungsweisende kreative Impulse verdankt.
Ein sozusagen "barockes", enzyklopädisches Interesse charakterisiert Bettina Rutschs Herangehensweise an jede ihrer künstlerischen Produktionen, die gleichermaßen Sinne und Intellekt ihrer Zuschauer ansprechen.


Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere) bei popula: Schon vorbei: Die Kunst & Schauspiel-Veranstaltung Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere) war vor 16 Tagen. Die Anfahrt zu der Veranstaltungsstätte Auditorium der Firma Ophardt Maritim findest du über unsere Kartenfunktion. Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere) in Duisburg Kreis Duisburg fand am Freitag, den 01.10.2021 statt. Ein Großteil der 134 Veranstaltungen in Duisburg sind Ausstellungen, Musicals und Party. Aktuell finden wir zu Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere) nur Termine in Duisburg. Wenn weitere Städte hinzukommen, werden wir diese hier auf popula.de aufnehmen. Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere) ist aktuell keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Duisburg. Teile den Event jetzt auf Facebook und trage so dazu bei, es zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Du kannst dir übrigens die Veranstaltung auch auf deiner Webseite oder deinem Blog einbinden. Nutze dafür einfach unser Veranstaltungs-Widget. Dieser Eintrag wurde auf www.openeventnetwork.de getätigt. Du hast aber die Möglichkeit die Veranstaltung zu bearbeiten. Dazu kannst du dich hier melden.

Empfiehl Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere), Auditorium der Firma Ophardt Maritim deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere) als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere) zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere)" wurde am Mittwoch, 01. September 2021 von Kreativquartier Ruhrort im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Der fliegende Holländer | Opera e Motion II (Premiere), Freitag, 01. Oktober 2021, Auditorium der Firma Ophardt Maritim