Laden...

 

ONpaper | Musik und Recht

ONpaper | Musik und Recht
Hochgeladen von: ON – Neue Musik Köln
Workshopreihe zu rechtlichen Fragen für freischaffende Musiker*innen mit Prof. Clemens Pustejovsky

Im zweiten Teil der diesjährigen ONpaper-Reihe vermittelt RA Prof. Clemens Pustejovsky rechtliche Grundlagen für Musiker*innen. Vom Vertragsrecht über die Altersvorsorge, das Urheber- und Steuerrecht bis hin zu Fragen zu Konzerten im Ausland, Mutterschutz oder Gemeinnützigkeit bieten die vier Sitzungen einen Überblick zum Themenkomplex Musik und Recht.

29/09 | 17 Uhr Vertragsrecht
Verhandlung, Vertragsschluss, Vertragsauflösung

13/10 | 17 Uhr Sozialversicherungen und Altersvorsorge
Die Künstlersozialversicherung und andere Formen der Absicherung

27/10 | 17 Uhr Urheberrecht
Fragen, Probleme, Neuerungen des Urheberrechts und das System der Verwertungsgesellschaften

10/11 | 17 Uhr Steuerrecht
Einkommensbesteuerung, Umsatzsteuer (international), Gemeinnützigkeitsrecht

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.on-cologne.de/onpaper-fieldnotes/

Über ONpaper

Die COVID-19-Pandemie verändert die kulturelle Landschaft grundlegend und verschärft viele Herausforderungen, mit denen sich freischaffende Künstler*innen konfrontiert sehen. Das Publikum muss mehr als zuvor über die sozialen Medien und andere digitale Kanäle angesprochen werden und auf der virtuellen Bühne herrscht ein überregionales Angebot. Eine professionelle und zielführende Selbstdarstellung ist deshalb mehr denn je unabdingbar. Gleichzeitig hat das Konzertverbot offengelegt, wie sich prekäre Absicherung, vertragliche Fallstricke und rechtliche Grauzonen innerhalb der Freien Szene gestalten und auf Kulturproduzent*innen auswirken. Diesen Herausforderungen zu begegnen erfordert technisches, strategisches und rechtliches Wissen.

Diese Werkzeuge möchten wir Akteur*innen an die Hand geben und gleichzeitig die Möglichkeiten digitaler Formate in einer Kooperation über Stadtgrenzen hinaus ausloten. Gemeinsam bieten die inm / field notes berlin und ON - Neue Musik Köln eine Workshopreihe zu den Themen Positionierung, Kommunikation und Audience Development sowie Musik und Recht an. In mehreren Sitzungen vor und nach der Sommerpause vermitteln Expert*innen aus den jeweiligen Bereichen grundlegende Kompetenzen für die selbständige Existenz.

Die Workshops finden online via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmeranzahl allerdings begrenzt. Daher bitten wir, nur verbindliche Anmeldungen einzusenden! Damit geht auch die Bereitschaft zu gründlicher Vorbereitung einiger Sitzungen einher.

www.on-cologne.de | https://www.inm-berlin.de/de/

Empfiehl ONpaper | Musik und Recht, ON - Neue Musik Köln e.V. deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere ONpaper | Musik und Recht als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest ONpaper | Musik und Recht zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Anzeige


Die Veranstaltung "ONpaper | Musik und Recht" wurde am Mittwoch, 18. August 2021 von ON – Neue Musik Köln im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

ONpaper | Musik und Recht, Mittwoch, 27. Oktober 2021, ON - Neue Musik Köln e.V.