Laden...

Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung: Sozial-ökologische Forschung

  • Datum: Montag, 21. Juni 2021 um 16:00 Uhr
  • Location:  
  • - - 76133 Karlsruhe

Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung: Sozial-ökologische Forschung
Hochgeladen von: ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Quelle: Unsplash

Die Vorlesung führt in das Nachhaltigkeitsverständnis in der sozial-ökologischen Forschung ein. Die Soziale Ökologie, die Wissenschaft von den gesellschaftlichen Naturverhältnissen (Becker/ Jahn 2006) befasst sich mit Problemen der Nachhaltigen Entwicklung, die aus krisenhaften Entwicklungen der Beziehungen zwischen Individuen, Gesellschaften der Natur entstehen. Sie sucht zudem nach Handlungsansätzen, die Wege hin zu nachhaltigeren Entwicklungspfaden aufzeigen.

Referentin: Priv.-Doz. Dr. Diana Hummel (Institut für sozial-ökologische Forschung, Frankfurt/Main)

Die Ringvorlesung ist für Gasthörerinnen und Gasthörer geöffnet, Interessierte melden sich bitte bei Christine Myglas unter stg@zak.kit.edu.

Empfiehl Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung: Sozial-ökologische Forschung, Online, Karlsruhe deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung: Sozial-ökologische Forschung als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung: Sozial-ökologische Forschung zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung: Sozial-ökologische Forschung" wurde am Donnerstag, 10. Juni 2021 von ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Ringvorlesung Nachhaltige Entwicklung: Sozial-ökologische Forschung, Montag, 21. Juni 2021, Online, Karlsruhe