Laden...

Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa?

Transformation von Industrieregionen

Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa?
Hochgeladen von: Bonner Akademie (BAPP)
Quelle: BAPP
Live-Stream-Veranstaltung zu den Potentialen und Herausforderungen der Transformation des Ruhrgebiet

Die Bonner Akademie veranstaltet in Kooperation mit der RAG-Stiftung und der Brost-Stiftung am Mittwoch, den 30. Juni 2021, eine Diskussionsveranstaltung mit Livestream zum Thema: "DAS RUHRGEBIET: EIN ERFOLGSMODELL FÜR EUROPA? Transformation von Industrieregionen". Die Veranstaltung wird ab 19.00 Uhr aus dem Erich-Brost-Pavillon auf der Zeche Zollverein live übertragen. Mit dabei sind u. a. Armin Laschet, Bernd Tönjes, Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Rolf Buch, Hildegard Müller, Peter Großmann sowie Prof. Bodo Hombach.

Als Metropolregion ist das Ruhrgebiet mit seiner Einwohnerzahl, seiner Wirtschaftsleistung, der Studierendenzahl und dem Sport- und Kulturangebot einzigartig in Deutschland. Schritt für Schritt hat es sich mit dem Strukturwandel von einer Industrieregion zu einer Wissens- und Chancenregion entwickelt, in der noch viel Potential ruht.

Die Veranstaltung "DAS RUHRGEBIET: EIN ERFOLGSMODELL FÜR EUROPA? Transformation von Industrieregionen" knüpft daran an und lässt Multiplikatoren und Experten über die Potentiale und Zukunftsvisionen des Ruhrgebiets zu diskutieren. Dabei wird auch ein Blick über die Grenzen des Ruhrgebiets hinausgeworfen und die Entwicklung der Region im Vergleich zu anderen Revieren in Europa betrachtet. Inwieweit kann das Ruhrgebiet ein Vorbild für andere Bergbauregionen sein? Was zeichnet das Ruhrgebiet aus und wo liegen die Potentiale der Zukunft?

Nach den Begrüßungen durch Prof. Bodo Hombach (Präsident der Bonner Akademie) und Bernd Tönjes (Vorstandsvorsitzender der RAG-Stiftung) wird Armin Laschet (Ministerpräsident NRW) eine Impulsrede halten. Im Anschluss daran werden Rolf Buch (Moderator Initiativkreis Ruhr), Hildegard Müller (Präsidentin Verband der Automobilindustrie) und Bärbel Bergerhoff-Wodopia (Vorstand RAG-Stiftung) diskutieren. In die Diskussion werden Statements aus der Gesellschaft, Wirtschaft und den Medien einfließen. Die Moderation des Abends obliegt Peter Großmann (Journalist und Moderator).

Bitte melden Sie sich für die Online-Veranstaltung hier an:

veranstaltungen@bapp-bonn.de

Wir würden uns freuen, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.


Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa? bei popula: Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa? ist vorüber - und das seit 31 Tagen. In der Umgebung von "Zeche Zollverein, Erich Brost Pavillon" sind vor allem die Veranstaltungsorte  zu empfehlen. Informationen zur Anfahrt zu der jeweiligen Location findest du direkt auf der Detailseite, wenn du auf die Karten-Vorschau klickst. Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa? ist diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Essen. Um die Beliebtheit zu steigern, kannst du die Veranstaltung auf Facebook teilen und eine Bewertung oder einen Kommentar hinterlassen. Du kommst nicht aus Essen? Dann informiere dich jetzt über die Umgebung und die Anfahrtsmöglichkeiten, denn aktuell gibt es "Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa?" nur in dieser Stadt. Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa? ist nur eine Veranstaltungen von 322 in Essen Kreis Essen und fand an einem Mittwoch statt. Weitere Veranstaltungen in Essen sind vor allem im Bereich Oper, Theater und Party. Das ist dein Event? Beantrage jetzt Bearbeitungsrechte und füge weitere Infos oder ein Bild hinzu. Präsentiere deine Veranstaltung optimal auf über 25 Veranstaltungskalendern oder buche eine Anzeige im Veranstaltungs-Netzwerk www.openeventnetwork.de.

Empfiehl Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa?, Zeche Zollverein, Erich Brost Pavillon deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa? als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa? zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

 1 Bewertung und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa?" wurde am Dienstag, 08. Juni 2021 von Bonner Akademie (BAPP) im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Das Ruhrgebiet – Ein Erfolgsmodell für Europa?, Mittwoch, 30. Juni 2021, Zeche Zollverein, Erich Brost Pavillon