Laden...

Virtueller Vortrag „Digitales Geld: Welche Optionen hat Europa?“

Forum Bundesbank Spezial in der „Digitalen Europawoche in Hamburg“

  • Datum: Montag, 03. Mai 2021 um 18:00 Uhr
  • Location:  
  • Willy-Brandt-Straße 73 20459 Hamburg
  • Event teilen:

Virtueller Vortrag „Digitales Geld: Welche Optionen hat Europa?“
Hochgeladen von: Deutsche Bundesbank
Quelle: Deutsche Bundesbank

Forum Bundesbank Spezial in der "Digitalen Europawoche in Hamburg"
Der digitale Wandel ist in vollem Gange, und immer häufiger ist auch die Rede von digitalem Geld - sogar von digitalem Zentralbankgeld. Was ist digitales Zentralbankgeld und wie würde sich der Zahlungsverkehr dadurch verändern? In seinem Vortrag wird Burkhard Balz, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, mögliche Formen des digitalen Geldes vorstellen und darüber hinaus erläutern, wie digitales Geld das Finanzsystem beeinflussen könnte und welche Gestaltungsmöglichkeiten Europa hier hat.
Eine Anmeldung für die virtuelle Veranstaltung ist nicht erforderlich. Bitte nutzen Sie den folgenden Zugangslink: https://www.bundesbank.de/forum-bundesbank-spezial

Empfiehl Virtueller Vortrag „Digitales Geld: Welche Optionen hat Europa?“, Deutsche Bundesbank deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Virtueller Vortrag „Digitales Geld: Welche Optionen hat Europa?“ als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Virtueller Vortrag „Digitales Geld: Welche Optionen hat Europa?“ zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Virtueller Vortrag „Digitales Geld: Welche Optionen hat Europa?“" wurde am Donnerstag, 15. April 2021 von Deutsche Bundesbank im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Virtueller Vortrag „Digitales Geld: Welche Optionen hat Europa?“, Montag, 03. Mai 2021, Deutsche Bundesbank