Laden...

Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte

Dauerausstellung

Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte
Hochgeladen von: Stiftung Mecklenburg
Quelle: Stiftung Mecklenburg, Foto: J. Lehmann
Die Stiftung Mecklenburg bewahrt und erzählt die Geschichte und die Kultur Mecklenburgs!

Fu?r den Besuch ist ein negativer Coronatest vorzulegen,
die Anmeldung unter Tel. 0385-555527 oder per Mail an schleswig-holstein-haus@schwerin.de notwendig und
das Registrieren durch die luca-App vor Ort erforderlich.

Die Stiftung Mecklenburg zeigt ihre attraktivsten Sammlungsobjekte in der "Bel Etage" des Schleswig-Holstein-Hauses zu Schwerin.
Die moderne Ausstellungsgestaltung der Räume mit handverlesenen Ausstellungsobjekten ermöglichen dem Besucher eine interaktive Entdeckungsreise (Surface-Tisch) durch sechs Kapitel Kulturgeschichte.
Die Stiftung Mecklenburg konnte eine Sammlung von Münzen und Medaillen, Mecklenburger Trachten und Kleidungsstücke, Möbel, Kunstwerke, historische Ortsansichten, Postkarten und Fotos sowie eine umfangreiche Siegelsammlung zusammentragen, inventarisieren, aufbewahren und der Öffentlichkeit präsentieren.

Neben der Dauerausstellung sind ständig kleinere Sonderausstellungen in zwei Kabinettsräumen zu sehen.
Diese beschäftigen sich mit thematischen Bezügen der Stiftung.
So können dort besondere Ausstellungsstücke aus dem Depot gezeigt werden (Nachlass A. Jöhnssen, Karl Christian Klasen) oder angekaufte Werke wie diejenigen von Joachim John 2015 und 2016.
Oft werden dort auch Ausstellungen in Kooperation mit Partnern gezeigt, die das gleiche Anliegen haben, das Kulturerbe Mecklenburgs sichtbar zu machen (Kinderkleidung Mecklenburgs, Naturhistorische Sammlung Mecklenburgs).
Dass das Konzept bei den Besuchern gut ankommt, beweist ein Gästebuch, das in den Ausstellungsräumen ausliegt.

Wenn Sie sich über die Kunst der Stiftung Mecklenburg informieren wollen, gibt das Buch "Eine mecklenburgische Galerie" einen sehr abwechslungsreichen Einblick über die in vier Jahrzehnten von der Stiftung gesammelten Kunstwerke.

Öffnungszeiten: Di - So, 11:00 - 18:00 Uhr

Die Stiftung Mecklenburg bietet öffentliche thematische Führungen, plattdeutsche Lesungen und Gruppenführungen nach Absprache durch ihre Ausstellungen an.
Museumspädagogische Angebote zielen auf junges Publikum, aber auch auf Seniorinnen und Senioren.

Sprechen Sie uns an: 0385 77883820

Die Arbeit der Stiftung Mecklenburg wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.


Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte bei popula: Die Infos zu "Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte" sind auf dem Stand des 29. April 21. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Termin angelegt. Neben der Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Kulturforum Schleswig-Holstein Haus" findest du in der näheren Umgebung Events der Locations . Wir bieten jedem Veranstaltungsliebhaber die Möglichkeit, an unserem Ranking der Woche für Veranstaltungen in Schwerin teilzunehmen. Die Veranstaltung erreicht für diese Woche keinen Rang der Top100 der begehrtesten Events. Wenn dir Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte gefällt, zeige es deinen Freunden auf Facebook und gib eine Bewertung oder einen Kommentar ab. Es hilft! Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Am Donnerstag, den 29.04.2021 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Schwerin. Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte ist momentan nur eine von 95 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Comedy, Konzerte und sind. Wenn du nicht aus Schwerin kommst, solltest du auf unserer Karte schon einmal die Umgebung erkunden, denn es ist die einzige Stadt in der es die Veranstaltung Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte gibt. Wenn du ein Bild oder Beschreibungstext ergänzen möchtest, kannst du über ein Formular die Bearbeitungsrechte beantragen. Klicke dazu hier.

Empfiehl Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte, Kulturforum Schleswig-Holstein Haus deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte" wurde am Mittwoch, 07. April 2021 von Stiftung Mecklenburg im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Mecklenburg, so fern – so nah! In einer Stunde durch 300 Jahre Landesgeschichte, Donnerstag, 29. April 2021, Kulturforum Schleswig-Holstein Haus