Laden...

Shakespeares Sonette

  • Eintritt: ab , 0
  • Schlagwörter: literatur
  • Event teilen:

Shakespeares Sonette
Hochgeladen von: eventim

Shakespeares Sonette bei popula: Schon bald geht es los: In 3 Tagen beginnt das Event-Highlight Shakespeares Sonette aus der Kategorie Kunst & Schauspiel. Shakespeares Sonette in Cottbus Kreis Cottbus findet am Samstag, den 15.05.2021 statt. Ein Großteil der 88 Veranstaltungen in Cottbus sind Party, Museen und Musicals. Leider gibt es derzeit in keiner weiteren Stadt eine Veranstaltung mit dem Titel Shakespeares Sonette, also bleibt ein Besuch in Cottbus unerlässlich, um den Termin wahrzunehmen. Shakespeares Sonette belegt diese Woche keinen Rang der Top100 der begehrtesten Events in Cottbus, doch du kannst die Platzierung beeinflussen. Mit einem Kommentar, einer Bewertung oder dem Teilen auf Facebook. Neben den Terminen des Veranstaltungsortes "Staatstheater Cottbus (Großes Haus)" findest du auf popula.de auch interessante Termine der Locations . popula.de bietet dir einen Konfigurator, mit dem du diese Veranstaltung ganz leicht als Widget auf deiner Webseite anzeigen kannst. So zeigst du jedem, was dir gefällt. Wenn du verantwortlich für diese Veranstaltung bist und gerne Informationen oder ein Bild ergänzen möchtest, beantrage bitte hier Bearbeitungsrechte.

Empfiehl Shakespeares Sonette, Staatstheater Cottbus (Großes Haus) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Shakespeares Sonette als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Shakespeares Sonette zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Shakespeares Sonette" wurde am Mittwoch, 16. Dezember 2020 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Shakespeares Sonette, Samstag, 15. Mai 2021, Staatstheater Cottbus (Großes Haus)