Laden...

Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc

Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc
Hochgeladen von: eventim

METALLICA Symphonic Tribute
performed by Orion Orchestra & Scream Inc.
Das Internationale Classic-Rock-Spektakel wieder in Deutschland!

Vor rund 20 Jahren spielte die Rockband Metallica ihr einziges S&M-Europakonzert. Symphony and Metallica ertönten live weltweit nur viermal. In Berlin erklang im November 1999 Nothing Else Matters mit Orchester. Im letzten November, also exakt 20 Jahre später, würdigte eine der weltweit besten Metallica-Tribute Bands Scream Inc. mit dem Orion-Orchester diese in die Musikgeschichte eingegangene Live-Show. Tausende Fans in Berlin, Augsburg, Stuttgart, Leipzig oder im Salzburger Mozarteum waren restlos begeistert. 20202021 kommt diese einmalige Show wieder nach Deutschland!

110 Minuten Energie, Leidenschaft, beeindruckende Live-Musik und aufwendige Bühnenshow. Live is Live, aber zur Einstimmung empfehlen wir Scream Inc. auf Spotify oder YouTube!

Empfiehl Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc, Altes Theater am Jerichower Platz deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

 1 Bewertung und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc" wurde am Dienstag, 10. November 2020 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc, Freitag, 26. November 2021, Altes Theater am Jerichower Platz