Laden...

ABGESAGT: Signum Saxophone Quartet

ABGESAGT: Signum Saxophone Quartet
Hochgeladen von: mrh.events
Quelle: Nadine Targiel

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Ticketkäufer und Teilnehmer am Bestellverfahren werden per E-Mail informiert. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

Was haben Mussorgsky, Bartók, Gershwin und Bernstein gemeinsam? Keiner der vier Komponisten hat Werke für Saxophon-Quartett komponiert. Das hält das Signum saxophone quartet aber keinesfalls davon ab, Werke dieser Komponisten zu interpretieren. Denn einfallsreiche Adaptionen von Klassikern der Musikliteratur ist Kerngeschäft des Ensembles.

Die vier Saxophon-Virtuosen lieben es, Grenzen zu brechen, Hörgewohnheiten in Frage zu stellen und die Kammermusikwelt mit ihren einzigartigen Programmen und Interpretationen zu verblüffen. Schon wenn die ersten Töne von »Bilder einer Ausstellung« erklingen, wird man genau das sein: verblüfft. Denn vertraut ist die Musik durchaus. Man kennt die Melodien, man hat sie schon oft gehört – aber in dieser Besetzung? Man hört weiter und vergisst sehr schnell, dass es keine Originalkomposition ist, sondern genießt die vielen Facetten und Klangfarben, den Esprit und die Spielfreude, die das Ensemble ihren Instrumenten entlockt.



Es steigt die Vorfreude, wie wohl Bartóks »Rumänische Volkstänze« klingen werden, wie Bernsteins »West Side Story«. Je länger der Konzertabend geht, desto mehr stellt man fest: Die Adaptionen sind keine Notlösung mangels Originalkompositionen. Das Signum saxophone quartet weiß sehr genau, was es tut.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Empfiehl ABGESAGT: Signum Saxophone Quartet, Elbphilharmonie (Kleiner Saal) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere ABGESAGT: Signum Saxophone Quartet als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest ABGESAGT: Signum Saxophone Quartet zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "ABGESAGT: Signum Saxophone Quartet" wurde am Donnerstag, 29. Oktober 2020 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

ABGESAGT: Signum Saxophone Quartet, Mittwoch, 28. April 2021, Elbphilharmonie (Kleiner Saal)