Laden...

Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart

  • Event teilen:

Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart
Hochgeladen von: PR-Agentur Große & Partner
Quelle: Foto: Foster+Partners

Stefan Behling ist Seniorpartner und Mitglied des Design Boards bei Foster+Partners. Er ist verantwortlich für ein internationales Portfolio an Projekten, von strategischen Gesamtkonzepten bis hin zu Projekten im Wohnungsbau, Wirtschaftsbau und im öffentlichen Bau. Stefan Behling studierte an der RWTH Aachen und ist seit 1987 als Architekt tätig. Er ist Verfechter von nachhaltigem Design und leitet die Forschungsabteilung des Unternehmens, in der neue Materialien und Methoden des Bauens im Vordergrund stehen. Darüber hinaus gründete er das Material Research Centre (MRC).

Stefan Behling hat bei zahlreichen Projekten mitgewirkt, die neue Techniken der Energieeffizienz und des Ressourcenmanagements erforschen. Hierzu gehört unter anderem Apple Park, der Hauptsitz von Apple in Cupertino, Kalifornien.

Die November Reihe mit hochinteressanten Vertretern der zeitgenössischen Architektur gibt es an sechs europäischen Universitäten in Graz, London, Mailand, Paris, Prag und Stuttgart. Die Sto-Stiftung fördert die Veranstaltungen. Der Eintritt ist kostenfrei.

7. November 2018 | 19 Uhr
Hochhaus K2 | Tiefenhörsaal M 10.01 | Universität Stuttgart
Keplerstraße 17 | 70174 Stuttgart
Der Eintritt ist kostenfrei.

Weitere Vorträge der November Reihe 2018 an der Universität Stuttgart:
14. November | José María Sánchez García | José María Sánchez García Architecture | Madrid
21. November | Jo Taillieu | Architecten De Vylder Vinck Taillieu | Gent
28. November | Muck Petzet | Muck Petzet Architekten | München


Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart bei popula: Der Weitere-Termin Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart ist leider schon abgelaufen. In der Umgebung von "Universität Stuttgart Fakultät für Architektur und Stadtplanung" sind vor allem die Veranstaltungsorte  zu empfehlen. Informationen zur Anfahrt zu der jeweiligen Location findest du direkt auf der Detailseite, wenn du auf die Karten-Vorschau klickst. Mit unseren Tools, wie dem Event-Widget kommt diese Veranstaltung ganz schnell auch auf deine Webseite. Probiere einfach unseren Online-Konfigurator aus, der dir beim Anpassen des Designs hilft. Du kommst nicht aus Stuttgart? Dann informiere dich jetzt über die Umgebung und die Anfahrtsmöglichkeiten, denn aktuell gibt es "Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart" nur in dieser Stadt. 1768 Termine in Stuttgart und es werden täglich mehr. Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart ist nur einer davon. Ansonsten kannst du dich auch in den Kategorien Comedy, Musicals und Oper umschauen. Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart erreicht diese Woche keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Stuttgart. Teile den Event jetzt auf Facebook und hilf dabei, ihn zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Hast du Informationen zu diesem Event, die jeder wissen sollte? Wenn du z.B. ein Bild hochladen möchtest, kannst du hier Bearbeitungsrechte beantragen.

Empfiehl Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart, Universität Stuttgart Fakultät für Architektur und Stadtplanung deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart" wurde am Dienstag, 30. Oktober 2018 von PR-Agentur Große & Partner im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Stefan Behling bei der November Reihe in Stuttgart, Mittwoch, 07. November 2018, Universität Stuttgart Fakultät für Architektur und Stadtplanung