Laden...

Heilige Messe

Ensemblia 2017

  • Event teilen:

Heilige Messe
Hochgeladen von: Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH
Quelle: Cornelius-Burgh-Chor (c) privat

24. Juni 2017, 17.30 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Helena
Helenastraße 9, 41179 Mönchengladbach

Heilige Messe

Hermann Joseph Bruttger Messe für gemischten Chor a cappella
1922-2010

Cornelius-Burgh-Chor
Leitung: Reinhold Richter

Hermann Joseph Bruttger, geboren 1922 in Anrath, gestorben 2010 in Mönchengladbach, studierte Schulmusik an der Kölner Musikhochschule (u. a. bei Heinrich Lemacher und Hermann Schröder) sowie Geographie an der Kölner Universität. Nach dem Referendariat kam er ans Stiftisch Humanistische Gymnasium in Mönchengladbach. Dort leitete er für gut 30 Jahre Chor und Orchester des Gymnasiums. Neben zahlreichen kammermusikalischen Aktivitäten als Pianist und Organist leitete er über 20 Jahre den Kirchenchor der Pfarrei Sankt Albertus, mit dem er zahlreiche Konzerte innerhalb, sowie außerhalb Mönchengladbachs bestritt. Als Mitglied der Theatergemeinde MG schrieb er etliche Artikel zu städtischen Konzert- und Opernproduktionen. Sein kompositorisches Schaffen umfasst u.a. kammermusikalische Werke wie eine Sonatine für Flöte und Klavier, eine Klaviersonate, ein Streichtrio, ein Streichquartett, ein Liederzyklus sowie Motetten und eine Messe für Chor.
Seine Messe für gemischten Chor a cappella muss in der Zeit zwischen 1948 und 1952 ent-standen sein. Der Kompositionsstil Bruttgers weist Parallelen zu seinen Lehrern Hermann Schroeder und Heinrich Lemacher auf und ist geprägt vom Prinzip der sogenannten freien oder erweiterten Tonalität, von kontrapunktischer Grundhaltung und neoklassizistischer Formgebung. Der Ausdruck bleibt meist herb und emotional zurückhaltend. Daraus aber erwächst Musik von zwar großer Schlichtheit, aber doch enormer Ausdruckskraft, die den Messtext in einer faszinierender Klanggestalt erscheinen lässt.

Der Cornelius-Burgh-Chor des Heimatvereins der Erkelenzer Lande e.V. wurde 1983 unter Leitung des Studiendirektors Norbert Brendt ins Leben gerufen. Die Gründungsidee war, einen leistungsstarken Kammerchor aufzubauen, der "das kompositorische Schaffen von Musikern, die in Erkelenz gewirkt und über diesen Raum hinaus Bedeutung erlangt haben, aufzuführen und damit einer breiteren Öffentlichkeit überhaupt bekannt zu machen." Namensgeber wurde Cornelius-Burgh, ein Erkelenzer Notar und Kantor der Jahre um 1590 bis etwa 1638, dessen kompositorisches Schaffen musikgeschichtlich den Übergang von der niederländisch-mottettisch orientierten polyphonen Satzweise des 16. Jahrhunderts zu der in Italien entwickelten neuen geistlichen Monodie des 17. Jahrhunderts" mitvollzieht.
Prof. Dr. Norbert Brendt leitete den Cornelius-Burgh-Chor bis Anfang 2014 und entwickelte ihn zu einem der herausragenden Chöre der Region. Neben Rundfunk- und Schallplatten-aufnahmen gehören Gottesdienstgestaltungen, aber auch die Aufführung großer geistlicher und weltlicher Werke zur Tätigkeit des Chores.
Seit Januar 2014 leitet Kantor und Organist Reinhold Richter der Pfarre St. Helena Mönchengladbach-Rheindahlen den Cornelius-Burgh-Chor und setzte mit Verdis "Messa da Requiem" im November 2015 und den Konzerten in Berlin 2016 die ersten neuen Höhepunkte in der Geschichte des Chores. Neben der Vorbereitung auf diese großen Projekte wurden in verschiedenen Kirchen mehrfach Messen gestaltet und mit erfolgreichen Auftritten bei Serenadenkonzerten sowie Adventskonzerten bisherige Chortraditionen fortgesetzt.

Als Zelebrant des Gottesdienstes, in der Bruttgers Messkomposition erklingt, steht ein ehemaliger Schüler des HUMA, der langjährige Pfarrer der Gemeinde St. Vitus und gebürtige Rheindahlener, Herr Pfr. Wolfgang Bußler, vor.


Heilige Messe bei popula: Schon vorbei: Die Weitere-Veranstaltung Heilige Messe war vor 1454 Tagen. Auf dieser Seite gibt es Infos zur Anfahrt zu der Location Katholische Pfarrkirche St. Helena und jede Menge weitere Termine aus der direkten Umgebung. Die beliebtesten Veranstaltungen finden in den Locations  statt. Klicke auf die Links um mehr zu erfahren. Zu jedem Veranstaltungsort findest du eine detaillierte Kartenansicht mit Anfahrt. Heilige Messe belegt diese Woche keinen Rang der Top100 der begehrtesten Events in Mönchengladbach, doch du kannst die Platzierung beeinflussen. Mit einem Kommentar, einer Bewertung oder dem Teilen auf Facebook. Samstag, den 24. Juni 2017 begann die Veranstaltung Heilige Messe. Wenn du wissen willst, was sonst noch am Samstag in Mönchengladbach passiert, kannst du dich zum Beispiel nach Comedy, Theater und Konzerte hier erkundigen. Mönchengladbach gehört übrigens zum Kreis Mönchengladbach. Du hättest diese Veranstaltung gerne auch auf deiner Webseite oder du möchtest sie in deinem Blog vorstellen? Nutze jetzt unser Widget und hol dir alle Infos für deine Besucher. Leider gibt es derzeit in keiner weiteren Stadt eine Veranstaltung mit dem Titel Heilige Messe, also bleibt ein Besuch in Mönchengladbach unerlässlich, um den Termin wahrzunehmen. Wenn es sich hier um deine Veranstaltung handelt, kannst du an dieser Stelle Bearbeitungsrechte beantragen und weitere Informationen hinzufügen oder eine Anzeige auf einer Vielzahl von Portalen im Web buchen. Infos hierzu findest du unter www.openeventnetwork.de.

Empfiehl Heilige Messe, Katholische Pfarrkirche St. Helena deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Heilige Messe als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Heilige Messe zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Heilige Messe" wurde am Dienstag, 16. Mai 2017 von Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Heilige Messe, Samstag, 24. Juni 2017, Katholische Pfarrkirche St. Helena