Laden...

Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg

  • Datum: Samstag, 21. November 2015 um 19:00 Uhr
  • Location:  
  • Bei der Johanniskirche 22 22767 Hamburg
  • Event teilen:

Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg
Hochgeladen von: Hilke Kohlwes

Das Hamburg-Orchester der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland unternimmt in dieser Saison eine symphonische Reise in den skandinavischen Norden. Am Samstag, 21. November, um 19 Uhr erklingen in der Kulturkirche Hamburg Altona, Bei der Johanniskirche, 22767 Hamburg, Werke von Jean Sibelius und Edvard Grieg. Liebhaber der symphonischen Musik können sich auf einen Leckerbissen freuen, wenn das klassisch-romantische Symphonieorchester mit seinen Zuhörern musikalisch die Weiten des Nordens mit seinen unendlichen Wäldern und Seen durchstreift und den Gedanken der Komponisten nachspürt, die in den Werken zum Ausdruck gebracht werden.
So geht es auf den Spuren von Jean Sibelius zurück in das Jahr 1893, in dem er die Karelia-Ouvertüre op. 10 für einen patriotischen Festumzug der Studenten der Universität Helsinki in Wyborg in Karelien komponierte.
Zu den nordischen Impressionen gehört in diesem Programm auch das Klavierkonzert a-moll op. 16 von Edvard Grieg. Es ist das einzige Konzert des norwegischen Komponisten, das er vollendet hat. Schon bei seiner Uraufführung war das Klavierkonzert ein voller Erfolg und gehört mittlerweile zu den beliebtesten seiner Gattung. "Freuen Sie sich auf den Pianisten Simon Kasper, den wir für unsere Konzerte gewinnen konnten", lädt Dirigent Jörg Michael Paul ein.
Das Konzert endet mit einem Auszug aus den schwungvollen Symphonischen Tänzen op. 64 von Edvard Grieg.
Der Eintritt ist jeweils frei, Spenden zur musikalischen Unterstützung sind erbeten.

Pianist Simon Kasper
Der Pianist Simon Kasper, 1989 in Jever geboren, bekam seinen ersten Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren. Er ist mehrfacher Preisträger beim Wettbewerb Jugend musiziert, sowohl als Solist als auch als Kammermusikpartner. Die Teilnahme an einem Meisterkurs bei Professor Joseph Anton Scherrer prägte ebenfalls seine frühe musikalische Entwicklung. 2009 begann er sein Studium für Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Dort kam er in die Klavierklasse von Prof. Tinatin Gambashidze, welche er mit der
Bestnote und Auszeichnung verließ. Weitere künstlerische Studienfächer waren Chor- und Orchesterleitung, welche er ebenfalls mit der Bestnote abschloss.
2014 spielte er mehrfach Bachs d-Moll Klavierkonzert, unter anderem beim Internationalen Kirchentag der Neuapostolischen Kirche. Die Aufführungen wurden in der Presse hochgelobt. Simon Kasper ist ein gefragter Kammermusikpartner, sowie Korrepetitor von Chören. Die Leitung verschiedener Chöre und Ensembles runden seine musikalischen Aktivitäten ab.

Das Symphonische Orchester des Hamburg-Orchesters
Das Hamburg-Orchester wurde als Symphonisches Orchester der Neuapostolischen Kirche Hamburg im Herbst 1998 gegründet. Aus einfachen Anfängen entwickelte sich ein symphonisches Orchester von ca. 70 Mitgliedern aus ganz Norddeutschland.
In unterschiedlichen Besetzungen kann das Orchester auf ein Repertoire des Frühbarock bis hin zu Musik unserer Zeit zurückblicken. Die ganze
Bandbreite an Orchesterinstrumenten einschließlich Harfe und verschiedenen Schlaginstrumenten ist vertreten.
2006 konnte das heutige "Junge Orchester des Hamburg-Orchesters" gegründet werden, um den musikalischen Nachwuchs an die Orchesterarbeit heranzuführen. Das junge Orchester umfasst mittlerweile weitere 50 Mitspieler.
Auftritte des Symphonischen Orchesters finden im Rahmen von Konzerten, größeren Gottesdiensten oder zu besonderen Anlässen wie z.B. Kirchenjubiläen statt - teilweise unter Mitwirkung von Solisten oder Chören. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei in der Öffentlichkeitsarbeit für die Neuapostolischen Kirche.
Die Musiker sind Laien, die in diesem christlichen Orchester zum Lobe Gottes musizieren. Die musikalische Leitung liegt bei Jörg Michael Paul. Er wird unterstützt von Matthias Krah.


Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg bei popula: Am 21. November 2015 angelegt, wurde Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg der Kategorie Konzerte & Nachtleben zugeordnet. Die Veranstaltung war vor 2201 Tagen. Details zur Routenplanung findest du auf dieser Seite. In der Umgebung von Kulturkirche Altona befinden sich weitere beliebte Veranstaltungsorte, die einen Besuch wert sind. Zu den beliebtesten gehören: . Am 21.11.2015 ging es los! Der Termin fällt also auf einen Samstag. Immerhin gibt es aktuell 11961 Termine in der Stadt Hamburg, welche dem Kreis Hamburg angehört. Du hättest diese Veranstaltung gerne auch auf deiner Webseite oder du möchtest sie in deinem Blog vorstellen? Nutze jetzt unser Widget und hol dir alle Infos für deine Besucher. Schnell den Termin auf Facebook teilen oder einen Kommentar und eine Bewertung hinterlassen. Die Events, die unseren Nutzern am besten gefallen, werden jede Woche neu gelistet. In Hamburg reicht es mit Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg diese Woche für keinen Platz der Top100. Weitere Städte neben Hamburg stehen als Veranstaltungsort für Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg derzeit nicht in Aussicht. Sobald es Zusatztermine geben wird, erfährst du es hier zuerst. Fehlen hier Informationen? Beantrage Bearbeitungsrechte und erhalte vollen Zugriff auf diesen Eintrag. Ergänze die Beschreibung oder lade ein Bild hoch.

Empfiehl Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg, Kulturkirche Altona deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg" wurde am Montag, 02. November 2015 von Hilke Kohlwes im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Nordische Impressionen von Sibelius und Grieg, Samstag, 21. November 2015, Kulturkirche Altona