Laden...

Nikolaisaal

Wilhelm-Staab-Straße 10, 14467 Potsdam

  • Eingetragen von:Frank Serr Showservice Int.

Nikolaisaal bei popula: Der Veranstaltungsort "Nikolaisaal" in der Stadt Potsdam, wurde Donnerstag, 14. März angelegt. Die drei beliebtesten Veranstaltungsorte in der Nähe von "Nikolaisaal" sind Waschhaus, Waschhaus Arena, MBS Arena. Derzeit findest du 285 weitere Veranstaltungsstätten in Potsdam. Insgesamt wurde dieses Profil in der letzten Woche 242 mal angeklickt. Bis heute wurden 238 Termine für den Veranstaltungsort "Nikolaisaal" angelegt. Davon liegen 5 in der Zukunft. Es finden vor allem Veranstaltungen aus dem Bereich "Konzerte & Nachtleben" statt. Hier kannst du dich über die aktuellen Veranstaltungen des Veranstaltungsorts Nikolaisaal informieren. Verfasse einen Kommentar, hinterlasse eine Bewertung und lasse die Nutzer deine Meinung zum Veranstaltungsort wissen.

  • 27
    Apr
     

    Nikolaisaal, Potsdam, 20:00 Uhr, Tabea Zimmermann, die "Königin der Bratsche" (Tagesspiegel), die sich selbst als "Musikerin mit dem Instrument Bratsche"
  • 11
    Mai
     

    Nikolaisaal, Potsdam, 19:30 Uhr, Eine musikalische Reise nach Frankreich mit Mezzosopranistin Adèle Charvet und Dirigent Bas Wiegers Bei seinem KAP-Debüt
  • 20
    Mai
     

    Nikolaisaal, Potsdam, 18:00 Uhr, Pfingstkonzert mit Antonello Manacorda und Kirill Gerstein Robert Schumanns Dritte Sinfonie entstand in einer besonders
  • 29
    Mai
     

    Nikolaisaal, Potsdam, 20:00 Uhr, Faszinierende Kompositionen und musikalische Kurzgeschichten bei KAPmodern Flüchtige Berührungen, nur kurz gestreift, beiläufig
  • 29
    Jun
     

    Nikolaisaal, Potsdam, 20:00 Uhr, Artist in Residence Anna Vinnitskaya mit Werken von Bach und Schostakowitsch "Wenn das Publikum bei der Aufführung meiner Werke

  • Empfiehl Nikolaisaal, Potsdam deinen Freunden.

    Teile diese Location auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Nikolaisaal als Adressbucheintrag.

    Bewertung / Kommentare:

    38 Bewertungen und 2 Kommentare zu dieser Location

    Nigea (zu der Veranstaltung Der grosse Loriot Abend - Ein Klavier! Ein Klavier!)   09.02.2018 | 15:29 Uhr

    Einen humorvollen Abend mit einer Loriot-Darbietung hatten wir uns ganz anders vorgestellt und als Fans natürlich auch gewiss hohe Erwartungen an die Darbietungen gehabt. Sich an Bülow/Loriot heranzuwagen ist ja schon allein bemerkenswert. Schlimm nur wenn Laiendarsteller ‘Bülow/Loriot‘ besser darbieten können, als das Profikünstler hier absolvierten. Die Darbietung hätte in der Vorabwerbung eher heißen müssen; ‘An Loriot anlehnend –nach eigener Fasson frei interpretierter und dargebotener Loriot-Abend‘. Mit ‘Loriot/Bülow‘ hatte das Dargebotene wenig Gemeinsames. Das Ganze dann noch unterlegt mit Chanson-Darbietungen, die nichts mit Loriot/Bülow zu tun hatten, zerhauten dann, die bis dahin dargebotene Bülowsche Darbietung gänzlich. Gerade Profi-Künstler sollten doch eigentlich Wissen, das man sich an Bülow/Loriot nicht so ohne weiteres heranwagen kann und sollte. Zudem sollten die Künstler auch bedenken, dass es sattelfeste Bülow &. Hermann-/Loriot-Fans gibt, die nicht nur in jedem Wort, jeden Gestiken von Bülow &. Hermann auch sattelfester sind. Im Bezug Loriot kenne ich unterschiedliche Personen, die einen Fragen mich; „Und wo waren die Stellen zum Lachen?“, andere haben Bauchschmerzen nach eben gleich gesehener Komedieszene. Bülow &. Hermann waren und bleiben die große Kunst der Komedie und nur sehr wenige Künstler, in dem Segment, Erreichten bisher dieses hohe Kunstziel. Man hat ja Verständnis, das durch den Umbau der Oper Köln, Künstler nach anderen Wegen von Arrangements suchen aber muss es gerade ein halbherziges nicht gelebtes und nicht hineingefühltes Loriot-Debüt sein, mit dem man durch die Landen tingelt? Zum Glück gibt es ja noch youtube und so gab es für uns, nach der großen Enttäuschung in Potsdam, doch noch eine schöne Loriot &. Hermann-Nacht.

    Jessica und Carolin (zu der Veranstaltung Let`s Burlesque Das Original – Die Sinnlich-sündige Show-sensation Aus Berlin)   06.04.2018 | 22:07 Uhr

    Enttäuschend. Wir sind nach einer Stunde gegangen. Das Bühnenbild war ernüchternd, die Show langweilig und wenig einfallsreich. Das was dort gezeigt wurde, hatte wenig mit Burlesque zutun. Die Tänzerinnen waren unspektakulär. .. Insgesamt eine schlechte Show.

    Kommentar zu dieser Location:

    Die Location "Nikolaisaal" wurde am Donnerstag, 14. März 2013 von Frank Serr Showservice Int. im openeventnetwork eingetragen.

    Veranstaltungen in der Umgebung

    Locations in der Nähe

    Alle Locations in Potsdam

    Nikolaisaal auf deiner Webseite

    Biete deinen Besuchern aktuelle Veranstaltungen zu "Nikolaisaal". Jetzt Design anpassen und einbinden

    Nikolaisaal in Potsdam

    Ein Kalender für deine Webseite