Laden...

Ambrose Akinmusire

  • Datum: Donnerstag, 14. Mai 2015 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Dammtorwall 46 20355 Hamburg
  • Eintritt: ab 15.95
  • Event teilen:

Ambrose Akinmusire
Hochgeladen von: Julian

Ambrose Akinmusire ist einer der verwegensten und besten jungen Jazz-Musiker unserer Tage wenn man mit Anfang 30 im Jazz noch als jung gilt. Seine Musik jedenfalls ist es auf jeden Fall und allemal politisch. Denn er zieht seine Inspiration nicht nur aus musikalischen Vorbildern, sondern auch aus seinem Umfeld, seinem Leben. So gab es auf sein vorletzten Album lange vor Je suis Charlie ein Stück mit dem Titel My Name Is Oscar, das sich auf Oscar Grant beruft, der ganz in der Nähe seines Vaterhauses von einem Polizisten erschossen wurde. Diese bewusste Haltung verknüpft mit einer schier unglaublichen kompositorischen Begabung macht ihn zu einem der wenigen jungen Stars des Jazz. Das sehen auch die Kritiker so, denn der Trompeter, Bandleader und Komponist hat mit dem Thelonious-Monk-Wettbewerb und der Carmine Caruso International Solo Trumpet Competition in einem Jahr (2007, um genau zu sein) gleich zwei der begehrtesten Jazz-Preise abgeräumt. Weitere Auszeichnungen folgten in regelmäßigen Abständen, und im vergangenen Jahr kam im Jazz Critics Poll, bei dem die rund 150 wichtigsten Kritiker ihr Album des Jahres küren, mit seinem Werk The Imagined Savior Is Far Easier To Paint bei über 700 nominierten Platten auf Platz drei (nachdem er 2011 schon auf Platz zwei kam). Viel entscheidender als alle Preise und Auszeichnungen sind aber sein virtuoses Spiel und seine Art, sein Quintett zu führen und die Gastmusiker zu integrieren. Die reichen auf dem neuen Album von Gitarrist Charles Altura über Flötistin Elena Penderhughes und das Osso String Quartet bis hin zu den Sängerinnen Becca Stevens, Cold Specks und dem Sänger Theo Bleckman, die jeweils ihre eigenen Lyrics beigesteuert haben, nachdem Akinmusire ihnen die musikalische Idee der Stücke skizziert hatte. Das Ambrose Akinmusire Quartet besteht auf dieser Tournee aus Ambrose Akinmusire, Trompete, Sam Harris, Klavier, Harish Raghavan, Bass, und Justin Brown, Drums, und gastiert am 14. Mai im kleinen Saal der Laeiszhalle in Hamburg.


Ambrose Akinmusire bei popula: Das Event "Ambrose Akinmusire" wurde am 14.05.2015 unter "Konzerte & Nachtleben" angelegt. Auf popula.de kannst du dir auch ein eigenes Widget erstellen, mit dem du diese Veranstaltung ganz leicht auf deiner Webseite oder deinem Blog anzeigen kannst. Details zur Routenplanung findest du auf dieser Seite. In der Umgebung von Laeiszhalle befinden sich weitere beliebte Veranstaltungsorte, die einen Besuch wert sind. Zu den beliebtesten gehören: . Am Donnerstag, den 14.05.2015 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Hamburg. Ambrose Akinmusire ist momentan nur eine von 19204 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Flohmarkt, Kabarett und Konzerte sind. Um "Ambrose Akinmusire" zu besuchen, musst du in die Stadt Hamburg reisen, denn woanders gibt es diese Veranstaltung derzeit nicht. Die Veranstaltung wurde auf www.openeventnetwork.de eingetragen. Wenn du verantwortlich für dieses Event bist oder einfach ein Bild oder einen Flyer hochladen möchtest, kannst du dich melden. Du bekommst dann Bearbeitungsrechte für diesen Termin.

Empfiehl Ambrose Akinmusire, Laeiszhalle deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Ambrose Akinmusire als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Ambrose Akinmusire zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Ambrose Akinmusire" wurde am Freitag, 06. Februar 2015 von KoelnTicket.de im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Ambrose Akinmusire, Donnerstag, 14. Mai 2015, Laeiszhalle