Laden...

 

Flexible Sprachausbildungen in Präsenz und online ab September

Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln informiert

Flexible Sprachausbildungen in Präsenz und online ab September
Hochgeladen von: Redaktionsbüro
Quelle: Beatrix Polgar-Stüwe

Ab dem Semesterstart im September 2023 bietet die Übersetzer- und Dolmetscherschule ihre Sprachausbildungen für Englisch in Präsenz am Campus in Köln und neuerdings online in einem Hybridformat an. Am Donnerstag, 17. August 2023 um 16.30 Uhr informiert die Schule über ihre neuen jeweils einjährigen Kurs-Konzepte zum geprüften Fremdsprachenkorrespondenten IHK (m/w/d) und zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d).

Der Informationsnachmittag mit anschließendem Rundgang findet statt im Schulgebäude V3, Raum 103, Vogelsanger Str. 295, 50825 Köln-Ehrenfeld. Eine vorherige Anmeldung ist auf https://www.dolmetscherschule-koeln.de/aktuelles/praesenz-infoveranstaltung erforderlich.

Beide Sprachausbildungen richten sich an Sprachtalente mit Abitur oder Fachoberschulreife (Mittlere Reife), die einen Beruf mit Sprachen suchen. Die zertifizierten Vollzeit-Ausbildungen können auf Antrag mit öffentlichen Mitteln wie BAföG oder Bildungsgutschein gefördert werden. Die modular aufgebauten Ausbildungen ermöglichen nun ein flexibles Lernen. Sie starten am 18. September 2023. Bewerbungen sind noch möglich.

Erste Ausbildung: geprüfter Fremdsprachenkorrespondent IHK (m/w/d)

Die schulische Ausbildung zum geprüften Fremdsprachenkorrespondenten IHK (m/w/d) Englisch setzt den Grundstein für eine internationale Karriere. Sie ermöglicht eine praxisorientierte Berufs- und Sprachausbildung mit kaufmännischen Fachkenntnissen und Bürokommunikation. Der Kurs dauert ein Jahr und kann sowohl in Präsenz als auch in einer Online-Hybridform belegt werden.

Zweite Ausbildung: staatlich geprüfter Übersetzer (m/w/d)

Alle, die sich nach ihrem IHK-Abschluss zum Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/d) weiter qualifizieren möchten, bietet die Schule die Berufsausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer (m/w/d) für Englisch an. Auch bei dieser einjährigen Ausbildung besteht die flexible Möglichkeit, online und damit ortsunabhängig in einer Hybridform die Sprachausbildung zu absolvieren.

Dritte Möglichkeit: Direkteinstieg zum Übersetzer (m/w/d) für bereits Qualifizierte

Wer bereits eine Fremdsprachenkorrespondenz-Ausbildung oder eine ähnliche kaufmännische Berufsausbildung absolviert hat und über sehr gute Englisch-Kenntnisse verfügt, kann direkt in den Kurs zum Übersetzer (m/w/d) einsteigen. Möglich ist der Quereinstieg auch für diejenigen, die über sehr gute Sprachkenntnisse beispielsweise aus einem sprachwissenschaftlichen Studium wie Anglistik oder Amerikanistik verfügen und eine praxisorientierte Berufstätigkeit suchen. Auch beim Direkteinstieg in den Übersetzungskurs stehen beide Unterrichtsformen zur Wahl.

Weitere Informationen zu den Ausbildungen auf https://www.dolmetscherschule-koeln.de

Kontakt: Übersetzer- und Dolmetscherschule, Vogelsanger Straße 295, 50825 Köln, Telefon: 0221/ 54687-4557, kontakt@dolmetscherschule-koeln.de, https://www.dolmetscherschule-koeln.de

Empfiehl Flexible Sprachausbildungen in Präsenz und online ab September, Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Flexible Sprachausbildungen in Präsenz und online ab September als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Flexible Sprachausbildungen in Präsenz und online ab September zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Anzeige


Die Veranstaltung "Flexible Sprachausbildungen in Präsenz und online ab September" wurde am Dienstag, 01. August 2023 von Redaktionsbüro im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Flexible Sprachausbildungen in Präsenz und online ab September, Donnerstag, 17. August 2023, Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln