Laden...

Stadt:Kollektiv:Club - Gewerkschaft der Liebe

Stadt:Kollektiv:Club - Gewerkschaft der Liebe
Hochgeladen von: eventim

Gibt es genug Liebe auf der Welt für uns alle? Und was, wenn zwar genug da ist, sie aber nicht gerecht verteilt ist? Die Gewerkschaft der Liebe sagt: Schluss mit der Ausbeutung, dem Liebesentzug, der Einsamkeit oder der zwanghaften Zweisamkeit! Die Gewerkschaftlerinnen wollen eine bedingungslose Grundliebe für alle Menschen einführen. Aber wohin führt dieser Liebeskommunismus: zu einer Gesellschaft der Zärtlichkeit oder einer Diktatur der erfüllten Bedürfnisse? Und wer übernimmt all die Liebesarbeit? Der erste Stadt:Kollektiv:Club dieser Spielzeit hinterfragt in seiner Inszenierung radikal und lustvoll alles, was wir über die Liebe zu wissen glauben.

Empfiehl Stadt:Kollektiv:Club - Gewerkschaft der Liebe, Schauspielhaus - Unterhaus deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Stadt:Kollektiv:Club - Gewerkschaft der Liebe als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Stadt:Kollektiv:Club - Gewerkschaft der Liebe zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

 1 Bewertung und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Stadt:Kollektiv:Club - Gewerkschaft der Liebe" wurde am Samstag, 30. Oktober 2021 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Stadt:Kollektiv:Club - Gewerkschaft der Liebe, Sonntag, 19. Dezember 2021, Schauspielhaus - Unterhaus

Could not create/write to class cache! File: (/var/www/popula/var/classcache.dat)