Laden...

#dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz

  • Event teilen:

Wir würden dich/Sie gerne einladen, selber einmal in die verschiedenen Rollen bei einer Online-Debatte zu schlüpfen und Gegenrede am praktischen Beispiel zu praktizieren. Dafür bieten wir in Kooperation mit dem ichbinhier e.V. Bootcamps an. Vorerfahrung ist nicht notwendig.


Was erwartet dich/Sie?



  • Du erfährst Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz

  • Du schlüpfst in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online-Diskussion

  • Du erhältst Tipps und Tricks für gelungene Online-Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter-Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier


Die Veranstaltung findet online via Zoom und Facebook statt. Daher sind ein Laptop/Tablet/Smartphone mit Audio- und Kamera-Funktion sowie ein privater Facebook-Account notwendig. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter: https://podio.com/webforms/25428439/1886564


Anmeldeschluss ist 48 Stunden vor Bootcamp-Start.


Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten in ausschließlicher Verantwortlichkeit des Vereins ichbinhier e.V. erfolgt und wir dort keinen Einfluss auf die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen haben.


Die Bücherhallen sind auch im Digitalen ein Ort, der Allen offen steht. Damit dies gelingt, bitten wir Sie um rücksichtsvolles Verhalten und respektvollen Umgang miteinander. Ein Nichtbefolgen kann den Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge haben.


Das Projekt wird im Rahmen des Fonds "hochdrei – Stadtbibliotheken verändern" der Kulturstiftung des Bundes gefördert. Weitere Informationen


Bei Fragen zum Projekt sind wir per E-Mail erreichbar unter: dubisthier@buecherhallen.de

Geeignet für Teilnehmer ab 16 Jahren


#dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz bei popula: Am 02.03.2021 wurde die Veranstaltung #dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz in der Rubrik Kurse & Seminare veröffentlicht. Ab heute sind es bis zum Veranstaltungsbeginn noch 5 Tage. Mit 10988 Terminen in Hamburg, Kreis Hamburg in den Rubriken Flohmarkt, Comedy und Konzerte, ist #dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz am Mittwoch nur eine Veranstaltung unter vielen, die am 28. April 21 stattfindet. Du hast eine Webseite oder einen Blog und möchtest deinen Besuchern diese Veranstaltung nicht vorenthalten? Dann binde den Termin auf deiner Webseite ein. Kinderleichte Konfiguration der Größe und des Designs - so einfach wie das Einbinden eines Youtube-Videos. Die genaue Lage des Veranstaltungsorts Hamburger Öffentliche Bücherhallen (Zentralbibliothek) kann man auf der Karte einsehen. Mit Klick auf die Karte kann man sich zusätzlich eine größere Version anzeigen lassen. #dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz ist diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Hamburg. Um die Beliebtheit zu steigern, kannst du die Veranstaltung auf Facebook teilen und eine Bewertung oder einen Kommentar hinterlassen. Du kannst für diesen Termin hier Bearbeitungsrechte bekommen, wenn du der Veranstaltung Infos hinzufügen möchtest oder z.B. ein Bild oder Flyer hochladen willst.

Empfiehl #dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz, Hamburger Öffentliche Bücherhallen (Zentralbibliothek) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere #dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest #dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "#dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz" wurde am Dienstag, 02. März 2021 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

#dubisthier – Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz, Mittwoch, 28. April 2021, Hamburger Öffentliche Bücherhallen (Zentralbibliothek)