Laden...

3. Philharmonisches Konzert

3. Philharmonisches Konzert
Hochgeladen von: eventim

3. Philharmonisches Konzert bei popula: Der Eintrag "3. Philharmonisches Konzert" existiert seit Sonntag, dem 29. November 2020. Damals wurde sie der Rubrik "Konzerte & Nachtleben" zugeordnet. In der Umgebung von "Staatstheater Cottbus (Großes Haus)" sind vor allem die Veranstaltungsorte  zu empfehlen. Informationen zur Anfahrt zu der jeweiligen Location findest du direkt auf der Detailseite, wenn du auf die Karten-Vorschau klickst. Am 29.11.2020 ging es los! Der Termin fällt also auf einen Sonntag. Immerhin gibt es aktuell 113 Termine in der Stadt Cottbus, welche dem Kreis Cottbus angehört. Jede Woche erstellen wir für die beliebtesten Veranstaltungen ein Ranking für die Stadt Cottbus und mit den heutigen Aufrufen reicht es für diese Woche für keinen Platz der Top100. Mit unseren Widgets kannst du dir Termine auch auf deine Webseite und deinen Blog einbauen. Die Veranstaltung ist derzeit in keinen anderen Städten geplant. Also besuche 3. Philharmonisches Konzert und informiere dich rechtzeitig über die Anreise nach Cottbus. Wenn du verantwortlich für diese Veranstaltung bist und gerne Informationen oder ein Bild ergänzen möchtest, beantrage bitte hier Bearbeitungsrechte.

Empfiehl 3. Philharmonisches Konzert, Staatstheater Cottbus (Großes Haus) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere 3. Philharmonisches Konzert als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest 3. Philharmonisches Konzert zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "3. Philharmonisches Konzert" wurde am Freitag, 30. Oktober 2020 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

3. Philharmonisches Konzert, Sonntag, 29. November 2020, Staatstheater Cottbus (Großes Haus)