Laden...

?Nächste Schritte? - Foto-Ausstellung von Alaa Taliaa

  • Datum: Freitag, 11. Dezember 2020 um 14:00 Uhr
  • Location:  
  • Poppenhusenstraße 12 22305 Hamburg
  • Event teilen:

?Nächste Schritte? - Foto-Ausstellung von Alaa Taliaa
Hochgeladen von: mrh.events
Quelle: Alaa Taliaa

Alaa Taliaa, Fotograf aus Syrien, lebt seit 2015 in Hamburg. Er porträtiert Menschen aus verschiedenen Ländern. Die Bilder entwickeln sich im Rahmen von Treffen, bei denen die persönlichen Geschichten der Einzelnen im Mittelpunkt stehen. Der Aufbruch in die Fremde, der hinter ihnen liegt, die nächsten Schritte, die das Leben im neuen Alltag gestalten. Die Fotos zeigen auch wichtige private Gegenstände. Objekte mit besonderer Bedeutung, die Kraftspender oder Anker der Erinnerung sind, mit dem Herkunftsland oder mit bestimmten Personen verbinden.

Die Ausstellung läuft bis zum 30.01.2021 während der Öffnungszeiten der Bücherhalle.    

Wir bedanken uns bei Elisabeth Kleber Stiftung für die Förderung.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Empfiehl ?Nächste Schritte? - Foto-Ausstellung von Alaa Taliaa, Bücherhalle Barmbek deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere ?Nächste Schritte? - Foto-Ausstellung von Alaa Taliaa als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest ?Nächste Schritte? - Foto-Ausstellung von Alaa Taliaa zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "?Nächste Schritte? - Foto-Ausstellung von Alaa Taliaa" wurde am Sonntag, 25. Oktober 2020 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

?Nächste Schritte? - Foto-Ausstellung von Alaa Taliaa, Freitag, 11. Dezember 2020, Bücherhalle Barmbek