Laden...

 

Neuverortung

Bibliothek gleich Starbucks minus Starbucks

Wohnen - Arbeiten - anders Leben. Ein deutsch-niederländischer Diskurs.

Gäste: Petra Rinnenburger und Aat Vos

Moderation: Gisela Steinhauer, freie Journalistin und Redakteurin mit eigener Sendung "Sonntagsfragen" bei WDR 2

Ende 2021 startet die Generalsanierung der Kölner Zentralbibliothek mit der Herausforderung, das große Haus am Neumarkt technisch und räumlich in die Zukunft zu führen. Die Stadtbibliothek Köln sieht sich als Impulsgeber für eine zeitgemäße, nutzerorientierte Wissensvermittlung. Damit stellen sich nicht nur Fragen der Technik, sondern auch der inhaltlichen Ausrichtung des Hauses.

Aat Vos, renommierter niederländischer Kreativdirektor, hat zu diesem Prozess mit dem Team der Bibliothek Visionen entwickelt. Vos verfolgt einen multidisziplinären Ansatz, der Architektur, Marketing, Design und Kommunikation miteinander vereint. Sein Credo ist die Wiederentdeckung des öffentlichen Raums zur Schaffung neuer sozialer und kultureller Beziehungen.

Die städtische Gebäudewirtschaft ist als Bauherrin für die logistische und bauliche Umsetzung des ehrgeizigen Projektes verantwortlich. Der Diskurs zwischen Petra Rinnenburger, der technischen Betriebsleiterin der Gebäudewirtschaft und Aat Vos gibt unerwartete Einblicke in die Phasen der Generalsanierung und das facettenreiche und dynamische Zusammenspiel von Gestalten und Bauen. Das ambitionierte Ziel: Die Zentralbibliothek wird zum wichtigsten "Dritten Ort" der Stadt.

Mit freundlicher Unterstützung des Königreichs der Niederlande,
in Kooperation mit dem Haus der Architektur Köln (hdak).

Der Eintritt ist frei. Einlass ab 18 Uhr.


Neuverortung bei popula: Diese Veranstaltung ist seit 23 Tagen abgelaufen. Sie wurde am Dienstag, dem 29.09.2020 in dem Bereich Gesellschaft & Freizeit veröffentlicht. Hier kannst du dich z.B. über die Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Zentralbibliothek Köln" informieren oder dich über weitere Termine erkundigen. Jede Woche erstellen wir für die beliebtesten Veranstaltungen ein Ranking für die Stadt Köln und mit den heutigen Aufrufen reicht es für diese Woche für keinen Platz der Top100. Wer an Neuverortung teilnehmen möchte, kommt an der Stadt Köln nicht vorbei, denn das ist der einzige Ort, wo man diese Veranstaltung finden wird. Auf popula.de kannst du dir auch ein eigenes Widget erstellen, mit dem du diese Veranstaltung ganz leicht auf deiner Webseite oder deinem Blog anzeigen kannst. Mehr als 4703 Termine gibt es derzeit in Köln, welche übrigens eine Stadt aus dem Kreis Köln ist. Neuverortung ist eine Veranstaltung aber es gibt noch weitere Events aus den Bereichen Ausstellungen, Party und Kabarett, die man in diesem Veranstaltungskalender finden kann. Wenn du verantwortlich für diese Veranstaltung bist und gerne Informationen oder ein Bild ergänzen möchtest, beantrage bitte hier Bearbeitungsrechte.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 19
    Nov
     

    Neuverortung

    Zentralbibliothek Köln, Köln, 19:00 Uhr, Gäste: Martina Löw, Ton van Vlimmeren und Klaus Kaiser Moderation: Gisela Steinhauer, Dolmetscherin: Sarah King Die
  • Empfiehl Neuverortung, Zentralbibliothek Köln deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Neuverortung als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Neuverortung zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Anzeige


    Die Veranstaltung "Neuverortung" wurde am Samstag, 08. August 2020 von Stadtbibliothek Köln im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Neuverortung, Dienstag, 29. September 2020, Zentralbibliothek Köln