Laden...

Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“

  • Event teilen:

Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“
Hochgeladen von: Deutsche Gesellschaft e.V.
Quelle: Gestaltung: Ultramarinrot

Das Streben nach Freiheit und Einheit hat in Deutschland eine lange Tradition. Das Wartburgfest (1817), das Hambacher Fest (1832), die Paulskirchenbewegung von 1848/49, die Einberufung der Deutschen Nationalversammlung 1919, die Gründung der Bundesrepublik Deutschland 1949 oder der Arbeiteraufstand von 1953 stehen exemplarisch für diese Tradition. Zweifelsohne waren die Friedliche Revolution und Deutsche Einheit Höhepunkte der deutschen Freiheits- und Einheitsgeschichte. Die Deutsche Gesellschaft e. V. nimmt das 30-jährige Jubiläum der Deutschen Einheit zum Anlass, um auf dem XXIV. Theodor-Litt-Symposium den langen Weg Deutschlands zur Demokratie nachzuzeichnen und die Bedeutung und Aktualität der Begriffe "Freiheit und Einheit" zu erörtern.

Ort:
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
Grimmaische Str. 6, 04109 Leipzig

Zeit:
1. Oktober 2020

Wir würden uns freuen, wenn Die Veranstaltung Ihr Interesse weckt!

Das Veranstaltungsprogramm sowie ausführliche Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.deutsche-gesellschaft-ev.de/veranstaltungen/konferenzen-tagungen/1148-2020-litt-symposium.html

Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmendenzahl ist aufgrund des örtlichen Hygienekonzepts begrenzt. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 28. September 2020 wird telefonisch oder per E-Mail gebeten (Tel.: +49 (0)30 884 12 253 / E-Mail: niels.dehmel@deutsche-gesellschaft-ev.de). Am Veranstaltungstag werden Ihre Personendaten vor Ort in einer Anwesenheitsliste gemäß der geltenden Infektionsschutzregeln zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung erfasst.

Verfolgen Sie die Veranstaltung auch im Livestream über den YouTube-Kanal der Deutschen Gesellschaft e. V.: www.youtube.com/user/DeutscheGesellschaf1.

Diskutieren Sie mit - im Chat während des Livestreams. Richten Sie Ihre Fragen gerne auch vorab an Litt2020@deutsche-gesellschaft-ev.de. Über Ihre rege Teilnahme freuen wir uns!

Die Veranstaltung wird mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien von der Deutschen Gesellschaft e. V. realisiert und findet in Kooperation mit der Theodor-Litt-Gesellschaft e. V., der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, dem Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig, dem Schulmuseum Leipzig, der Stadt Leipzig, Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e. V. und dem Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) der Universität Leipzig statt.

Projektleitung und Anmeldungen:
Deutsche Gesellschaft e. V.
Niels Dehmel, Leiter der Abteilung Politik und Geschichte
Tel.: +49 (0)30 884 12 253
E-Mail: niels.dehmel@deutsche-gesellschaft-ev.de


Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“ bei popula: Dies ist die Detailseite zu Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“. Das Event war vor 28 Tagen und ist abgelaufen. Auf dieser Seite gibt es Infos zur Anfahrt zu der Location Leipzig, Zeitgeschichtliches Forum und jede Menge weitere Termine aus der direkten Umgebung. Die beliebtesten Veranstaltungen finden in den Locations  statt. Klicke auf die Links um mehr zu erfahren. Zu jedem Veranstaltungsort findest du eine detaillierte Kartenansicht mit Anfahrt. Der Termin Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“ ist in Leipzig, eine Stadt im Kreis Leipzig, wo es aktuell 1999 Termine zu finden gibt. Diese sind z.B. aus der Kategorie Kabarett, Konzerte und Oper. Wir bieten jedem Veranstaltungsliebhaber die Möglichkeit, an unserem Ranking der Woche für Veranstaltungen in Leipzig teilzunehmen. Die Veranstaltung erreicht für diese Woche keinen Rang der Top100 der begehrtesten Events. Wenn dir Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“ gefällt, zeige es deinen Freunden auf Facebook und gib eine Bewertung oder einen Kommentar ab. Es hilft! Aktuell finden wir zu Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“ nur Termine in Leipzig. Wenn weitere Städte hinzukommen, werden wir diese hier auf popula.de aufnehmen. Möchtest du dieses Event auf deiner Webseite? Gestalte dir dein eigenes Widget und binde den Code auf deiner Seite ein. So kannst du deinen Besuchern zeigen, was dir gefällt. Bist du mit dieser Veranstaltung vertraut und möchtest ein Bild hochladen oder den Beschreibungstext ergänzen? Dann beantrage jetzt Bearbeitungsrechte.

Empfiehl Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“, Leipzig, Zeitgeschichtliches Forum deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“ als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“ zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“" wurde am Freitag, 24. April 2020 von Deutsche Gesellschaft e.V. im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Xxiv. Theodor-litt-symposium „Freiheit Und Einheit – Eine Deutsche Beziehungsgeschichte“, Donnerstag, 01. Oktober 2020, Leipzig, Zeitgeschichtliches Forum