Laden...

Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance

Konzert des Lautenisten Simone Vallerotonda

Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance
Hochgeladen von: Istituto Italiano di Cultura Hamburg
Quelle: privat
Lauten-Konzert mit Simone Vallerotonda, zu Ehren des Renaissance-Malers Raffael

Konzert des Lautenisten Simone Vallerotonda, anlässlich des Raffael-Jubiläumsjahres.
Raffaello Sanzio da Urbino (1483-1520) zählt zu den Größten der europäischen Kunstgeschichte. Gemeinsam mit Leonardo da Vinci (1452-1519) und Michelangelo Buonarroti (1475-1564) bildet er das Dreigestirn der mittelitalienischen Hochrenaissance. Im Jubiläumsjahr 2020 werden zahlreiche Veranstaltungen an den italienischen Maler, Zeichner, Architekten, Archäologen und Dichter Raffael erinnern. Der Lautenist Simone Vallerotonda hat zu diesem Anlass ein Programm mit Kompositionen zusammengestellt, die aus der Zeit stammen, in der der große Künstler im Auftrag von Papst Julius II. malte. Bei seinem Konzert "Punctum contra punctum" gibt es Stücke von Francesco Spinacino, Joan Ambrosio Dalza, Marco dall’Aquila, Vincenzo Capirola, Francesco da Milano, Francesco da Milano, Marco dall’Aquila, Pietro Paolo Borrono, Francesco da Milano zu hören.


Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance bei popula: Dies ist die Detailseite zu Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance. Das Event war vor 45 Tagen und ist abgelaufen. Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance in Hamburg Kreis Hamburg fand am Mittwoch, den 19.02.2020 statt. Ein Großteil der 23489 Veranstaltungen in Hamburg sind Party, Comedy und Flohmarkt. Jede Woche zählen wir die Aufrufe der Veranstaltungen und geben so die Top100 der Stadt aus. Heute ist Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance für diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Termine in Hamburg. Hamburg ist eine Reise wert, vor allem weil es die einzige Stadt ist, wo Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance laut aktuellen Informationen in Deutschland stattfindet. Stelle dieses Event auf deinen Blog oder deine Webseite! Mit dem Widget-Konfigurator ist das so einfach, wie das Einbinden eines Youtube-Videos. Die genaue Routenplanung zu der Location Istituto Italiano di Cultura kannst du dir über über die Kartenfunktion ansehen. Klicke hierzu rechts auf die Karten-Vorschau. Hast du Informationen zu diesem Event, die jeder wissen sollte? Wenn du z.B. ein Bild hochladen möchtest, kannst du hier Bearbeitungsrechte beantragen.

Empfiehl Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance, Istituto Italiano di Cultura deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance" wurde am Donnerstag, 13. Februar 2020 von Istituto Italiano di Cultura Hamburg im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Puntum contra punktum. Musikalische Symmetrien der italienischen Renaissance, Mittwoch, 19. Februar 2020, Istituto Italiano di Cultura