Laden...

ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen

  • Datum: Samstag, 20. Juni 2020 um 17:00 Uhr
  • Location:  
  • Hauptstr. 267  51465 Bergisch Gladbach
  • Eintritt: ab , 0
  • Schlagwörter: Konzert
  • Event teilen:

ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen
Hochgeladen von: eventim

Erleben Sie ganz besondere Musik mit dem Harfenduo Laura Oetzel & Daniel Mattelé und sichern Sie sich Ihre Karten für eins der Konzerte der Deutschland-Tournee 2020!

Engel und Teufel das neue Programm des Harfenduos verspricht starke Gegensätze. Passt das zusammen, das Instrument der Engel und der leidenschaftlich-verruchte Tanz Südamerikas?

Astor Piazzollas Musik ist ein Spiegel seiner inneren Zerrissenheit. Die Serie del ngel und die Serie del Diablo bilden den Rahmen für einen Querschnitt durch die Tangomusik. Hier Himmel, dort Hölle doch es ist nicht so einfach: Der Engel in seinem Todestanz klingt so wild, wie der Teufel romantisch sein kann!

Laura Oetzel & Daniel Mattelé begeistern ihr Publikum erneut mit eigenen Bearbeitungen für zwei Harfen. Freuen Sie sich nach Ravel vs Debussy, Fantasie und Impressionen auf ein weiteres, mitreißendes Konzertprogramm des Harfenduos!

Neben der Musik wird es wieder ein kostenloses Programmheft mit interessanten Geschichten über die Stücke, Komponisten und Musiker geben.

Dauer des Konzerts: ca. 70 Minuten


ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen bei popula: Am 13.02.2020 angelegt, wird ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen in 16 Tagen endlich beginnen. ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen erreicht diese Woche keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Bergisch Gladbach. Teile den Event jetzt auf Facebook und hilf dabei, ihn zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Hol dir jetzt hier das Widget für deine Webseite oder Blog und zeig deinen Besuchern, dass dir die Veranstaltung gefällt. Es ist ganz schnell erstellt und kinderleicht zu bedienen. Die Veranstaltung findet übrigens auch in weiteren Städten statt - darunter in Erfurt und Apolda. Solltest du den Termin verpassen, hast du also die Möglichkeit, die Veranstaltung woanders zu besuchen. Die genaue Lage des Veranstaltungsorts Kulturhaus Zanders kann man auf der Karte einsehen. Mit Klick auf die Karte kann man sich zusätzlich eine größere Version anzeigen lassen. ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen in Bergisch Gladbach Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis findet am Samstag, den 20.06.2020 statt. Hier fehlen wichtige Informationen oder der richtige Veranstaltungsflyer? Hol dir die Bearbeitungsrechte und vervollständige den Eintrag. Alles was du tun musst, ist uns eine kurze Anfrage zur Veranstaltung zu schicken.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 04
    Jul
     

    ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen

    Haus Dacheröden, Erfurt, 16:00 Uhr, Erleben Sie ganz besondere Musik mit dem Harfenduo Laura Oetzel & Daniel Mattelé und sichern Sie sich Ihre Karten für eins der Konzerte
  • 05
    Jul
     

    ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen

    Schloß Apolda, Apolda, 15:00 Uhr, Erleben Sie ganz besondere Musik mit dem Harfenduo Laura Oetzel & Daniel Mattelé und sichern Sie sich Ihre Karten für eins der Konzerte
  • Empfiehl ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen, Kulturhaus Zanders deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen" wurde am Donnerstag, 13. Februar 2020 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Beliebte Themen in Bergisch Gladbach

    Alle Themen in Bergisch Gladbach

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    ngel y Diablo - Tango auf zwei Harfen, Samstag, 20. Juni 2020, Kulturhaus Zanders