Laden...

Steel Panther

  • Datum: Dienstag, 30. Juni 2020 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Murnaustr. 1  65189 Wiesbaden

Steel Panther
Hochgeladen von: eventim

Die Nachfrage nach den ungekrönten Königen des Hollywood-Glam-Metals reißt nicht ab: Nachdem die beiden Kölner Konzerte im November 2019 sowie die beiden Münchener Zusatztermine Ende Januar 2020 ausverkauft warensind, kündigt die US-Band Steel Panther weitere Shows hierzulande an. Das Quartett aus Los Angeles wird am 22. Juni 2020 in Hamburg in der Große Freiheit und am 30. Juni 2020 in Wiesbaden im Schlachthof auftreten. Für die Berliner Show am 28. Januar 2020 gibt es noch wenige Resttickets. Das neue Studioalbum Heavy Metal Rules von Steel Panther erschien am 27. September 2019 über MembranSony.

Steel Panther haben sich im Laufe ihrer Karriere den Ruf als beste Party-Band der Welt erarbeitet, nicht zuletzt weil die Live-Shows der vier Kalifornier eine Garantie für gute Laune sind, denn sie vereinen Hard Rock und Heavy Metal mit Parodie und Power. Mit ihrem fünften Studioalbum Heavy Metal Rules, das am 27. September 2019 erschien, gelang ihnen ein weiterer Erfolg: In Deutschland erreichte es Platz 32, in Österreich Platz 20 und in der Schweiz Platz 19 der jeweiligen Landes-Charts.
Nomen est omen: Das Quartett, bestehend aus Sänger Michael Starr, Gitarrist Satchel, Bassist Lexxi Foxx und Schlagzeuger Stix Zadina, liefert hier wieder die gewohnte Mischung aus Anleitung zur Selbsthilfe und dem ultimativen Party-Album das Ganze in der gewohnten Steel-Panther-Heavy-Metal-Version. Steel Panther touren im Rahmen der Veröffentlichung seitdem natürlich ausführlich durch die ganze Welt. Hierzulande rockten sie Anfang November in Köln zweimal die ausverkaufte Essigfabrik, für die Berliner Show am 28. Januar 2020 sind nur noch Resttickets vorhanden, die beiden Münchener Gigs am 29 und 30. Januar 2020 sind ausverkauft.

Der Weg von einer der angesagtesten Club-Acts in Hollywood zu einem globalen Phänomen war kein leichter, aber der Vierer hat auf diesem vor allem keine Kompromisse gemacht. Wir lieben die Achtziger mit allem, was da zugehört: Frauen, Heavy Metal und viel Spaß, so werden sie zitiert. Und der Erfolg ihrer Band gibt ihnen Recht: Fünf Studioalben, Heavy Metal Rules mit eingerechnet, sowie eine Livescheibe haben sie veröffentlicht, genießen Platin-Status auf YouTube, sind in etlichen TV-Shows aufgetreten und um die Welt getourt. Mit All You Can Eat, ihrem dritten Album, erreichen Steel Panther überall hohe Chartpositionen: In Deutschland landet die Platte im April 2014 auf Platz 15, in Österreich auf Platz 13, in der Schweiz auf Platz 22, in Großbritannien auf Platz 12 und in den USA auf Platz 24 der jeweiligen Landes-Charts. Im Herbst 2014 supporten sie die Heavy Metal-Legende Judas Priest auf deren US-Tour. Ihre Deutschland-Tournee im März 2015 ist ausverkauft, auch für ihre Londoner Konzerte in den legendären Venues Wembley Arena, Brixton Academy und Hammersmith Apollo gibt es keine Tickets mehr. Auf dem Download-Festival 2015 in Castle Donington treten sie auf der Hauptbühne vor mehr als 80.000 Zuschauern auf. Am 26. Februar 2016 erscheint mit Live From Lexxis Moms Garage das erste Live-Akustik-Album, das die Vier im Oktober 2015 in Los Angeles vor einem erlesenen Publikum aufgenommen haben. Am 24. März 2017 schließlich bringt die Band ihr viertes Studioalbum Lower The Bar heraus. Der Erfolg gibt Steel Panther weiterhin recht: In Deutschland charten sie auf Platz 14, in Österreich auf Platz 15, in der Schweiz auf Platz 30, in Großbritannien auf Platz 24 und in den USA auf Platz 40. Nach einer erfolgreichen Co-Headliner-Tour mit Stone Sour durch Nordamerika veröffentlichen sie im Oktober 2017 ein Video zu Wasted Too Much Time, bei dem Stone Sour mitwirken und das bisher über eine Million Zuschauer im Netz gefunden hat. Es folgen weitere Tourneen, auch in Deutschland sind die Hallen mittlerweile immer ausverkauft, das aktuelle Album Heavy Metal Rules steigt im September 2019 auf Platz 32 der deutschen Charts ein.


Steel Panther bei popula: Die hier veröffentlichten Informationen zum Event Steel Panther sind vom 21.01.2020. Die zugeordnete Rubrik ist "Konzerte & Nachtleben" und ab heute sind es noch 91 Tage bis Veranstaltungsbeginn. Neben den Terminen des Veranstaltungsortes "Schlachthof" findest du auf popula.de auch interessante Termine der Locations . Um den Termin auf deiner Webseite einzubinden kannst du unser Widget nutzen und für dich passend konfigurieren. Steel Panther belegt keinen Rang der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt Wiesbaden. Besuche die Veranstaltung in weiteren Städten, wie Hamburg und Oberhausen. Weitere Ausweichtermine zu Wiesbaden, findest du hier bei popula.de. Wenn du verantwortlich für diese Veranstaltung bist und gerne Informationen oder ein Bild ergänzen möchtest, beantrage bitte hier Bearbeitungsrechte.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 22
    Jun
     

    Steel Panther

    Große Freiheit 36, Hamburg, 20:00 Uhr, Die Nachfrage nach den ungekrönten Königen des Hollywood-Glam-Metals reißt nicht ab: Nachdem die beiden Kölner Konzerte im November
  • 27
    Jun
     

    Steel Panther

    Turbinenhalle, Oberhausen, 20:30 Uhr, Die Nachfrage nach den ungekrönten Königen des Hollywood-Glam-Metals reißt nicht ab: Nachdem die beiden Kölner Konzerte im November
  • Empfiehl Steel Panther, Schlachthof deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Steel Panther als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Steel Panther zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Steel Panther" wurde am Dienstag, 21. Januar 2020 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Steel Panther, Dienstag, 30. Juni 2020, Schlachthof