Laden...

AusSichten: NEO-Quartet (Neue Musik)

  • Datum: Mittwoch, 08. Januar 2020 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Tolstefanz 11 29482 Küsten
  • Event teilen:

AusSichten: NEO-Quartet (Neue Musik)
Hochgeladen von: mrh.events
Quelle: @Sonja Bluhm

AusSichten: NEO-Quartet

mit Werken von Art-Oliver Simon, IrinaEmeliantseva, Hakan Ulus, Helmut Zapf, Ernst Helmuth Flammer


Veranstaltungsort:

Hofstelle Flammer

OT Tolstefanz, Nr. 11

29482 Küsten



NEOQUARTET ist das polnische Streichquartett für zeitgenössische

klassische Musik. Die Mitglieder des NeoQuartet sind große

Liebhaber der modernen Kunst und verbinden daher sehr oft zeitgenössische klassische Musik mit bildender Kunst und

modernem Tanz und Elektronik. Ziel des NeoQuartet ist es, mit zeitgenössischen Komponisten zusammenzuarbeiten und

ihre Musik einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Das Quartett ist eines der aktivsten europäischen Ensembles, das sich auf neue Musik spezialisiert hat. Im Repertoire finden

sich Kompositionen von Reich, Crumb, Schnittke und Penderecki (um nur einige zu nennen). Darüber hinaus wurden die Stücke vieler junger Komponisten von diesem Ensemble uraufgeführt.

2010 nahmen NeoQuartet ihr Debütalbum auf. Diese CD repräsentiert eine Vielfalt zeitgenössischer klassischer Musik:

das eklektische Streichquartett von Lason, die sonoristische Blumenfee von Hosokawa und die Minimalmusik Streepjes

von Janssen. Zwei weitere Kompositionen auf dieser CD von Stulginska und Czerniewicz sind dem NeoQuartet gewidmet.

2014 nahm NeoQuartet drei CD-Alben mit Musik von Dosia McKay, Aleksander Kosciów und Joanna Bruzdowicz auf.

Seit 2017 spielt das NeoQuartet auch auf elektrischen Instrumenten mit Synthesizern und Looper-Stationen.

Dieses Projekt heißt NeoElectric Quartet - eines der wenigen elektrischen Streichquartette der Welt, die neue Musik spielen.

Das NeoQuartet ist seit 2011 Veranstalter des NeoArte Synthesizer of Arts Festivals. Bei diesem Festival treffen sich renommierte

Komponisten, Künstler und junge talentierte Musiker, um eine neue musikalische Perspektive unserer Zeit zu eröffnen.

Die erste Ausgabe des NeoArte Synthesizer of Arts Festivals fand im Oktober 2012 im polnischen Sopot statt. Der große polnische Komponist Pawel Szymanski war der Ehrengast.

Seit 2013 wird die Festivalformel schrittweise

erweitert und umfasst Workshops für Komponisten, Workshops

für zeitgenössische Improvisation und Workshops für Kinder.

NeoArte - Verein, der vom NeoQuartet gegründet wurde, vergibt regelmäßig Aufträge an polnische und ausländische

Komponisten. Die Liste der Komponisten, die ihre Kompositionen dem NeoQuartet gewidmet haben, umfasst bereits:

Slawomir Kupczak, Jakub Polaczyk,

Bohdan Sehin, Alexander Kosciow,

Oleksij Shmurak, Jerzy Kornowicz, Agnieszka

Stulginska, Marek Czerniewicz,

Dariusz Przybylski und Gabriel Paiuk.



* Karolina Piatkowska-Nowicka -

1. Violine

* Pawel Kapica - 2. Violine

* Michal Markiewicz - Viola

* Krzysztof Pawlowski - Cello





Im kleinen Rundlingsdorf Tolstefanz verkehren Musiker*innen aus der Welt der "Neuen Musik", die ansonsten in den bedeutenden Konzerthäusern Europas unterwegs sind und dort mit ihren Auftritten große Säle füllen. Wenn der Musikbetrieb es ihnen erlaubt, folgen sie der Einladung und kommen auf die Hofstelle Flammer; ob und wann genau stellt sich leider häufig erst kurzfristig heraus.

Sie bringen ihre Instrumente, ihre Ideen, ihr Können mit, um sich in der familiären Atmosphäre eines kammermusikalischen Rahmens ("kammer-" ist hier beinahe wörtlich zu nehmen) auf Musikerlebnisse jenseits des Üblichen einzulassen.

Was und wie sie spielen ist ungwohnt. Neue Musik will und soll neu sein - und nimmt doch immer Bezug auf die lange Geschichte der Musik. Die Verbindungslinien zwischen Alt und Neu herauszuarbeiten ist das gemeinsame Anliegen.


Empfiehl AusSichten: NEO-Quartet (Neue Musik), Hofstelle Flammer deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere AusSichten: NEO-Quartet (Neue Musik) als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest AusSichten: NEO-Quartet (Neue Musik) zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "AusSichten: NEO-Quartet (Neue Musik)" wurde am Dienstag, 07. Januar 2020 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

AusSichten: NEO-Quartet (Neue Musik), Mittwoch, 08. Januar 2020, Hofstelle Flammer