Laden...

Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt?

Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt?
Hochgeladen von: DSM Berlin
Quelle: DSM
Podiumsdiskussion mit Thomas Petri, Steven Heckler, Ben Schlaps, Michael Boos und Lisa Hegemann

Unsere Umwelt wird immer »smarter«. Digitale Technologien bestimmen nicht nur unseren Arbeitsplatz, sondern dringen in alle Lebensbereiche vor. Telefone werden zu allmächtigen Computern, Uhren zu Fitness- und Gesundheitsberatern und die Heizung im heimischen Wohnzimmer kann aus der Ferne gesteuert werden. Sprachgesteuerte Sensoren machen die eigenen vier Wände »lebendig« und einfach zu bedienen.

Doch die Digitalisierung unseres Zuhauses bringt auch Gefahren mit sich: Sprachgesteuerte Geräte zeichnen unsere Kommunikation auf und Hacker können unseren Kühlschrank aus der Ferne lahmlegen. Holen wir uns den smarten Spion ins Haus? Höchste Zeit für eine Bestandsaufnahme! Experten aus der Welt des Hacking, Datenschutzes und der Wirtschaft diskutieren diese zukunftsträchtigen Fragen.

TEILNEHMER
Prof. Dr. Thomas Petri, Datenschutzbeauftragter Freistaat Bayern
Steven Heckler, BDI - Digitalisierung und Innovation
Ben Schlaps, SRLabs Berlin, Hacker & Think Tank
Michael Boos, BSI Cybersicherheit Smart Home

MODERATION
Lisa Hegemann, ZEIT Online

Eintritt frei


Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt? bei popula: Die Infos zu "Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt?" sind auf dem Stand des 20. Februar 20. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Termin angelegt. Mit 3262 Terminen in Berlin, Kreis Berlin in den Rubriken Kabarett, Comedy und Theater, ist Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt? am Donnerstag nur eine Veranstaltung unter vielen, die am 20. Februar 20 stattfand. In der Umgebung von "Deutsches Spionagemuseum" sind vor allem die Veranstaltungsorte  zu empfehlen. Informationen zur Anfahrt zu der jeweiligen Location findest du direkt auf der Detailseite, wenn du auf die Karten-Vorschau klickst. Du hättest diese Veranstaltung gerne auch auf deiner Webseite oder du möchtest sie in deinem Blog vorstellen? Nutze jetzt unser Widget und hol dir alle Infos für deine Besucher. Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt? belegt diese Woche keinen Rang der Top100 der begehrtesten Events in Berlin, doch du kannst die Platzierung beeinflussen. Mit einem Kommentar, einer Bewertung oder dem Teilen auf Facebook. Wer an Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt? teilnehmen möchte, kommt an der Stadt Berlin nicht vorbei, denn das ist der einzige Ort, wo man diese Veranstaltung finden wird. Fehlt die Uhrzeit oder ein Bild? Ist eine falsche Location angegeben? Mach mit und vervollständige das Profil. Beantrage hier Bearbeitungsrechte und erhalte den vollen Zugriff. Lade ein Bild hoch oder ergänze den Beschreibungstext.

Empfiehl Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt?, Deutsches Spionagemuseum deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt? als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt? zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt?" wurde am Donnerstag, 02. Januar 2020 von DSM Berlin im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Smart Home - Spion im Haus oder digitaler Fortschritt?, Donnerstag, 20. Februar 2020, Deutsches Spionagemuseum