Laden...

Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt

  • Datum: Donnerstag, 02. April 2020 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Niddaplatz 2  61118 Bad Vilbel
  • Eintritt: ab , 0
  • Schlagwörter: literatur
  • Event teilen:

Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt
Hochgeladen von: eventim

Kann ein Kinderbuch zum Kanon der Weltliteratur zählen? Unbedingt, sagt der Literaturkritiker Denis Scheck. Zum Beispiel Astrid Lindgrens Karlsson vom Dach, das am Anfang vieler Leserbiografien steht. Und darf der Klassenclown der Gegenwartsliteratur Michel Houllebecq mit der Aufnahme in einen Kanon geadelt werden? Ja, natürlich. Denn er ist auf dem Gebiet der Politik, was Jules Verne für die Technik war: ein Visionär. Mit seiner Auswahl der 100 wichtigsten Werke präsentiert Denis Scheck einen zeitgemäßen Kanon, der auf Genre- oder Sprachgrenzen schlicht pfeift. Von Ovid bis Tolkien, von Simone de Beauvoir bis Shakespeare, von W. G. Sebald bis J.K. Rowling: Charmant, wortgewandt und klug erklärt er, was man gelesen haben muss und warum.

Denis Scheck, geboren 1964 in Stuttgart, lebt heute in Köln. Bereits im Alter von 13 Jahren gründete er eine eigene literarische Agentur. Als literarischer Übersetzer und Herausgeber engagierte er sich für Autoren wie Michael Chabon, William Gaddis und David Foster Wallace, Antje Strubel und Judith Schalansky. Lange arbeitete er als Literaturkritiker im Radio, heute ist er Moderator der Fernsehsendungen Lesenswert im SWR und Druckfrisch in der ARD.


Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt bei popula: Am 02. April 2020 angelegt, wurde Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt in den Bereich Kunst & Schauspiel einsortiert. Das Event war bereits vor 57 Tagen. Über die Kartenansicht kannst du dir ein Bild davon machen, wo der Veranstaltungsort Stadtbibliothek genau liegt. Für eine Detailansicht der Karte, klicke einfach auf die Karten-Vorschau. In der wöchentlichen Auflistung der Top Events in Bad Vilbel belegt Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt keinen Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Bad Vilbel. Mach mit und teile bei Facebook oder schreibe hier eine Bewertung. So beeinflusst du das Ranking und zeigst, was beachtenswert ist. Mit unseren Tools, wie dem Event-Widget kommt diese Veranstaltung ganz schnell auch auf deine Webseite. Probiere einfach unseren Online-Konfigurator aus, der dir beim Anpassen des Designs hilft. Am Donnerstag, den 02.04.2020 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Wetteraukreis. Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt ist momentan nur eine von 251 weiteren Terminen. Wer an Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt teilnehmen möchte, kommt an der Stadt Bad Vilbel nicht vorbei, denn das ist der einzige Ort, wo man diese Veranstaltung finden wird. Ergänze jetzt diese Veranstaltungsinformationen mit einem Text oder dem Veranstaltungsflyer. Dazu musst du nur kurz Bearbeitungsrechte beantragen und schon kannst du auf den Termin zugreifen.

Empfiehl Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt, Stadtbibliothek deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt" wurde am Samstag, 21. Dezember 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Beliebte Themen in Bad Vilbel

Alle Themen in Bad Vilbel

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Denis Scheck spricht über Neuerscheinungen in der Bücherwelt, Donnerstag, 02. April 2020, Stadtbibliothek