Laden...

Kino aus Kuba

  • Datum: Sonntag, 16. Februar 2020 um 14:30 Uhr
  • Location:  
  • Hanseatenweg 10 10557 Berlin

Kino aus Kuba bei popula: Der Termin Kino aus Kuba fand schon vor 180 Tagen statt. Die genaue Routenplanung zu der Location Akademie der Künste kannst du dir über über die Kartenfunktion ansehen. Klicke hierzu rechts auf die Karten-Vorschau. Kino aus Kuba ist diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Berlin. Um die Beliebtheit zu steigern, kannst du die Veranstaltung auf Facebook teilen und eine Bewertung oder einen Kommentar hinterlassen. Uns liegen aktuell keine Informationen vor, dass es "Kino aus Kuba" neben dem bekannten Termin in Berlin auch in einer anderen Stadt geben wird. Sonntag, den 16. Februar 2020 begann die Veranstaltung Kino aus Kuba. Wenn du wissen willst, was sonst noch am Sonntag in Berlin passiert, kannst du dich zum Beispiel nach Ausstellung, Oper und Comedy hier erkundigen. Berlin gehört übrigens zum Kreis Berlin. Um den Termin auf deiner Webseite einzubinden kannst du unser Widget nutzen und für dich passend konfigurieren. Die Veranstaltung wurde auf www.openeventnetwork.de eingetragen. Wenn du verantwortlich für dieses Event bist oder einfach ein Bild oder einen Flyer hochladen möchtest, kannst du dich melden. Du bekommst dann Bearbeitungsrechte für diesen Termin.

Empfiehl Kino aus Kuba, Akademie der Künste deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Kino aus Kuba als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Kino aus Kuba zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Kino aus Kuba" wurde am Dienstag, 17. Dezember 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Kino aus Kuba, Sonntag, 16. Februar 2020, Akademie der Künste