Laden...

Bodyrule

  • Datum: Sonntag, 19. Januar 2020 um 18:00 Uhr
  • Location:  
  • Klaus-Groth-Straße 23 20535 Hamburg
  • Event teilen:

Verfehlt und unreif nennen Kritikerinnen wie die Philosophin und Chefredakteurin Svenja Flaßpöhler die #MeToo-Bewegung. "Wir dürfen nicht alle Probleme den Männern in die Schuhe schieben. "Was man nicht in der direkten Konfrontation mit dem Mann hinbekommt, damit muss man dann leben", konstatiert sie, und spricht von einer selbstgewählten Opferrolle an der Frauen zwanghaft festhalten.
Fahrlässig und täterloyal nennen Betroffene diese Haltung. "Übergriffigkeit gehört nicht in einen Graubereich." Sie propagieren mehr Solidarisierung und fordern die Enttarnung übergriffiger Männer.
 Gibt es die eine Wahrheit? Bodyrule macht sich auf die Suche.
 
Zwei vermeintlich konträre Parteien finden sich auf einer Bühne wieder:
Lila Marai (Christina Fliether) bezichtigt ihren Ex-Chef der Übergriffigkeit. Ihre offensive Anklage findet Gehör in der Öffentlichkeit. Zwei Lager entstehen.
Maureen Lest (Cosma Dujat), ehemalige Pflichtverteidigerin, lädt zu Debatten vor Publikum. Sie fordert den Diskurs, gnadenlos, direkt und parteiisch.
 
Bodyrule provoziert und zwingt zur Reflexion. Ab wann ist eine Frau selbst verantwortlich? Mit 18? Was sagen wir dann einer 17 Jährigen? War das eben ein Flirt oder schon Belästigung? Hat mein Chef mich angegrabscht oder war das ein versehentlicher Busenstreifer? Darf es im direkten Kontext der sexualisierten Gewalt überhaupt eine "Meinungsfrage" geben?
 
Dieses Themenfeld ist nicht einfach. Nicht für die, die Teil davon sind, nicht für die, die darüber sprechen wollen. Die Frage nach der einen Wahrheit verdient, zumindest in einem Punkt, eine klare Haltung: "Egal wie kurz mein Rock ist, niemand hat das Recht eine Straftat an mir zu begehen."
 
Bodyrule spricht - auf Basis wahrer Begebenheiten.

Kartenpreise:
VVK: 20,50 , keine Ermäßigung (incl. VVK-Gebühren)
AK: 22 , keine Ermäßigung


Bodyrule bei popula: Am 19. Januar 2020 von einem Nutzer angelegt, wurde Bodyrule der Kategorie Kunst & Schauspiel hinzugefügt. Das Event war vor 281 Tagen in Hamburg. Neben der Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Hamburger Sprechwerk " findest du in der näheren Umgebung Events der Locations . 18568 Termine in Hamburg und es werden täglich mehr. Bodyrule ist nur einer davon. Ansonsten kannst du dich auch in den Kategorien Ausstellungen, Comedy und Flohmarkt umschauen. Bodyrule belegt keinen Rang der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt Hamburg. Uns liegen aktuell keine Informationen vor, dass es "Bodyrule" neben dem bekannten Termin in Hamburg auch in einer anderen Stadt geben wird. Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Fehlt die Uhrzeit oder ein Bild? Ist eine falsche Location angegeben? Mach mit und vervollständige das Profil. Beantrage hier Bearbeitungsrechte und erhalte den vollen Zugriff. Lade ein Bild hoch oder ergänze den Beschreibungstext.

Empfiehl Bodyrule, Hamburger Sprechwerk deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Bodyrule als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Bodyrule zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Bodyrule" wurde am Sonntag, 15. Dezember 2019 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Bodyrule, Sonntag, 19. Januar 2020, Hamburger Sprechwerk