Laden...

Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie

  • Event teilen:

Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
Hochgeladen von: ARTPRESS
Quelle: Thomas Wrede, Islands, 2008 C-Print, 120 x 95 cm, Edition: 6/7 © Thomas Wrede, VG Bild-Kunst, Bonn 2019 / Courtesy Galerie Wagner + Partner and the artist

Gruppenausstellung mit Oliver Boberg, Sonja Braas, Julian Charrière, Shirley Wegner und Thomas Wrede.

Was ist echt und was ist falsch? Welche Wahrheit meinen wir zu erkennen? Oder ist doch alles nur eine Täuschung? Diese Fragen, die die Fotografie seit ihren Anfängen begleiten und in der heutigen Medienkultur prononcierter sind denn je, stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung. Der Fokus liegt auf dem Thema "Natur" und deren Imitation.

Die Nachbildung einer Naturform birgt andere Schwierigkeiten als die Nachbildung einer vom Menschen geschaffenen, ohnehin schon künstlichen Form. Als wahre Meister der Illusion erzeugen die Künstler*innen Miniaturen von Fantasieorten, Meeres-, Schnee- und Gebirgslandschaften, urbanen Räumen oder Naturgewalten. Das Modellhafte verschwindet im Medium der Fotografie zunehmend und nicht selten entsteht der Eindruck einer täuschend echten Naturabbildung.

Alle fünf Künstler*innen stellen die Vorlagen für ihre Bilder von Hand her und verzichten auf eine digitale Nachbearbeitung. Sie bewegen sich somit im medialen Schwellenbereich zwischen Skulptur, Modellbau und Fotografie, wobei letztere als abschließende Präsentationsform Bedeutung erlangt, da die gebauten Modelle oftmals im Anschluss zerstört werden. Das Erkunden der Grenzen von Wirklichkeit und Künstlichkeit, von Wahrheit und Betrug, das Hinterfragen unserer Wahrnehmung und das Spiel mit unseren Sehgewohnheiten stehen im Zentrum der künstlerischen Herangehensweisen.


Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie bei popula: Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie ist vorüber - und das seit 69 Tagen. Die Veranstaltungsorte  liegen in der näheren Umgebung von Alfred Ehrhardt Stiftung. Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie erreicht diese Woche keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Berlin. Teile den Event jetzt auf Facebook und hilf dabei, ihn zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Du hast einen Blog oder eine Webseite auf der du gerne diesen Termin vorstellen möchtest? Dann kannst du die Veranstaltung mit unserem Widget einbinden und ganz leicht an das Design deiner Seite anpassen. Am Sonntag, den 19.01.2020 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Berlin. Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie ist momentan nur eine von 10165 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Ausstellung, Weihnachtsmärkte und Konzerte sind. Die Veranstaltung ist derzeit in keinen anderen Städten geplant. Also besuche Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie und informiere dich rechtzeitig über die Anreise nach Berlin. Du kannst mit uns Kontakt aufnehmen, um Bearbeitungsrechte für die Veranstaltung zu bekommen. So hast du die Möglichkeit Infos zu ergänzen oder ein Bild hinzuzufügen.

Empfiehl Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie, Alfred Ehrhardt Stiftung deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie" wurde am Dienstag, 10. Dezember 2019 von ARTPRESS im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie, Sonntag, 19. Januar 2020, Alfred Ehrhardt Stiftung