Laden...

Upcycling in der Bibliothek Lübz

Upcycling in der Bibliothek Lübz
Hochgeladen von: Lübzer Land e.V.
Quelle: Lübzer Land e.V.

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und viele wissen noch nicht, mit welcher Aufmerksamkeit sie ihren Lieben eine Freude machen können. Wir hätten da eine Idee: Wie wäre es mit Upcycling?

Aus alten, ungenutzten Büchern lassen wir zusammen mit euch etwas Neues entstehen. Tannenbäume, Blumenvasen oder auch selbst gebastelter Tannenbaumschmuck aus gefalteten Buchseiten hat nicht jeder zu Hause und gibt es auch in keinem Geschäft zu kaufen.

Jeden Mittwoch in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr haben Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, mit der Hilfe von Frau Pittelkow, einzigartige und persönliche Geschenke zu basteln..

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch doch einfach bei uns in der Bibliothek unter Tel. 038731/47 18 38!

Wir freuen uns auf Euch!

Lübzer Land e.V.
Am Markt 23
19386 Lübz

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 18
    Dez
     

    Upcycling in der Bibliothek Lübz

    Stadtbibliothek Lübz, Lübz, 13:00 Uhr, Die Weihnachtszeit rückt immer näher und viele wissen noch nicht, mit welcher Aufmerksamkeit sie ihren Lieben eine Freude machen können.
  • Empfiehl Upcycling in der Bibliothek Lübz, Stadtbibliothek Lübz deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Upcycling in der Bibliothek Lübz als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Upcycling in der Bibliothek Lübz zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Upcycling in der Bibliothek Lübz" wurde am Mittwoch, 06. November 2019 von Lübzer Land e.V. im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Upcycling in der Bibliothek Lübz, Mittwoch, 20. November 2019, Stadtbibliothek Lübz