Laden...

 

Canto Toscano

Konzert mit Jonas Gerigk, Kontrabass Solo

  • Event teilen:

Canto Toscano
Hochgeladen von: KunstRaum
Quelle: Foto: Peter Tümmers

Inspiriert durch einen halbjährigen Studienaufenthalt in Oslo begann der Kontrabassist Jonas Gerigk mit dem Schreiben von Solostücken für sein Instrument. Dabei lag ihm besonders am Herzen, den Tieftöner von seiner herkömmlich begleitenden Rolle zu lösen und als Soloinstrument mit einer Vielzahl an Gestaltungs- und Ausdrucksmitteln neu für sich zu definieren. Auf faszinierende Art reihen sich Klänge wie Flageolett-Tonreihen, perkussive Bogenanschläge, Geräusche und Variationen des Obertonspektrums in seine Farbpalette ein. In musikalischen Erzählungen finden diese Klänge ihren ausgewählten Platz, agieren als Akteure oder stellen Ereignisse einer Handlung dar. Es werden Grenzen durchbrochen, Haltungen reflektiert und neue Wege eingeschlagen um wenigstens für einen Moment die träge Illusion zu verlassen, alles müsse immer so sein, wie es scheint…Für das Konzert im KunstRaum wird er einige Stücke zu Gehör bringen, die aus seiner Künstlerresidenz im toskanischen Montepulciano vom vergangenen Sommer stammen sowie Improvisationen, die in Resonanz mit der Ausstellung CANTO TOSCANO entstehen.

Jonas Gerigk (*1994 in Dresden) ist Kontrabassist und Komponist an der Schnittstelle von Jazz, Freier Improvisation und Neuer Musik. Er studierte Jazz-Kontrabass an den Musikhochschulen in Dresden und Oslo. Derzeit ist er im Masterkurs der Hochschule für Musik u. Tanz in Köln eingeschrieben.
Neben seinem Soloprojekt komponiert er für das Trio Skulski I Gerigk I Roth und das interdisziplinäre Projekt mit Tanz - "Moving ((Double)) Bass". Außerdem ist er Sideman in zahlreichen Projekten.
Bei der Arbeit an seinem Soloprogramm interessiert ihn vor allem die Erweiterung des Kontrabass-Klangspektrums über bekannte Hörgewohnheiten hinweg sowie das Einflechten dieser "extended technics" in einen situativen Kontext.


Canto Toscano bei popula: Die Veranstaltung Canto Toscano ist bereits abgelaufen. Heute sind es schon 10 Tage her. Glaubst du daran, dass Canto Toscano das Zeug zur beliebtesten Veranstaltung der Woche in der Stadt Köln hat? Aktuell besetzt der Termin für diese Woche keinen Platz der Top100. Das kann ganz schnell steigen, wenn du eine Bewertung oder einen Kommentar hinterlässt oder die Veranstaltung z.B. auf Facebook teilst. Wir bieten dir eine Kartenansicht, mit der du die Umgebung in Köln genauer kennenlernen kannst. Gerade, wenn du von weiter weg kommst und gerne an "Canto Toscano" teilnehmen möchtest, solltest du dich hier über die Anfahrt informieren. Du suchst die Anfahrt, Routenplanung, aktuelle Termine und Veranstaltungsorte in der Umgebung von der Location KunstRaum Dorissa Lem (Köln)? Auf dieser Seite wirst du fündig. Auf popula.de kannst du dir auch ein eigenes Widget erstellen, mit dem du diese Veranstaltung ganz leicht auf deiner Webseite oder deinem Blog anzeigen kannst. Der Termin Canto Toscano ist in Köln, eine Stadt im Kreis Köln, wo es aktuell 7681 Termine zu finden gibt. Diese sind z.B. aus der Kategorie Musicals, Party und Kabarett. Möchtest du einen Veranstaltungsflyer hochladen oder hast Informationen, die hier unbedingt hingehören? Dann kannst du Bearbeitungsrechte für diese Seite bekommen. Nimm dazu einfach kurz mit uns Kontakt auf.

Empfiehl Canto Toscano, KunstRaum Dorissa Lem (Köln) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Canto Toscano als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Canto Toscano zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Anzeige


Die Veranstaltung "Canto Toscano" wurde am Samstag, 02. November 2019 von KunstRaum im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Canto Toscano, Samstag, 30. November 2019, KunstRaum Dorissa Lem (Köln)