Laden...

Lordi Special Guest & Support

  • Datum: Sonntag, 15. März 2020 um 19:30 Uhr
  • Location:  
  • Heiligenwiesen 6 70327 Stuttgart
  • Eintritt: ab , 0
  • Schlagwörter: Hard&Heavy
  • Künstler: Lordi
  • Event teilen:

Die finnische Hard Rock und Melodic Heavy Metal Band LORDI wurde 1992 vom Sänger, Songwriter, Visual Art Designer und Kostümmacher Mr. Lordi gegründet.

Die Band ist für ihre Monster-Outfits und Horrorelemente in ihren Bühnenshows und Musikvideos bekannt. Mit eingängigen Songs und krachenden Riffs werden die Grusel-Texte in das Hirn des Hörers gebrannt, ob man will oder nicht.

LORDIs dreiste und schamlose Kombination aus 80er Jahre Melodic Heavy Metal und dem abscheulichen Horrorimage sicherte der Band sofort die Aufmerksamkeit der Rockwelt und den Genrefans auf der ganzen Welt. Die Live-Shows der Band sind berüchtigt durch ihre horrorfilmartigen Auftritte und dem bombastischen Einsatz von Pyrotechnik.

LORDI nahmen 2006 am Eurovision Song Contest teil und gewannen diesen Contest als erste und einzige finnische Band, zudem brach die Band alle bisherigen Punkterekorde, die jemals in der Geschichte des Eurovision Song Contests aufgestellt wurden.

Das dritte Album The Arockalypse wurde im gleichen Zeitraum veröffentlicht, auf diesem sind Idole der Band, wie Udo Dirkschneider (Accept, U.D.O.), Bruce Kulick (ex-KISS), Dee Snider und Jay Jay French (Twisted Sister) zu hören. Der überwältigende Erfolg der ESC Single Hard Rock Hallelujah sorgte bei LORDI fur ungeahnte Höhen der medialen Aufmerksamkeit, Anerkennung bei den Fans und einen Erfolg, welcher der Band ganz neue Türen öffnete.

Mr. Lordis Heimatstadt Rovaniemi taufte seinen Marktplatz im Stadtzentrum kurzerhand in Lordi Square um. Die Marke LORDI wurde im Bereich Merchandising zu einem uberaus gefragten Gegenstand, mit Artikeln wie zum Beispiel LORDI Briefmarken, LORDI Bonbons und LORDI Cola. LORDI werden am 25. Mai 2018 ihr mittlerweile neuntes Studioalbum Sexorcism veröffentlichen, das bisher wohl kontroverseste Album der Bandgeschichte.

Sexorcism wurden in den legendären Finnvox Studios von Mikko Karmila, der auch schon das 2014er Album Scare Force One produzierte, aufgenommen.

Mr. Lordi (vocals), Mr. Amen (guitars), Mr. Ox (bass), Mr. Mana (drums), Ms. Hella (keyboards)


Lordi Special Guest & Support bei popula: Die Veranstaltung Lordi Special Guest & Support ist bereits abgelaufen. Heute sind es schon 118 Tage her. Die Anfahrt zu der Veranstaltungsstätte LKA-Longhorn findest du über unsere Kartenfunktion. Wer an Lordi Special Guest & Support teilnehmen möchte, kommt an der Stadt Stuttgart nicht vorbei, denn das ist der einzige Ort, wo man diese Veranstaltung finden wird. Dieses Event am Sonntag ist nur ein Termin von insgesamt 2404 in der Stadt Stuttgart - Teil des Kreis Stuttgart, die z.B. in den Kategorien Flohmarkt, Kabarett und Konzert zu finden sind. Zeige auch außerhalb von popula was dir gefällt und binde dieses Event auf deiner Webseite ein. Der Konfigurator ermöglicht das kinderleichte Gestalten deines eigenen Widgets. Lordi Special Guest & Support ist diese Woche in Stuttgart auf keinen Rang der Top100 der beliebtesten Termine. Hilf uns, wenn du auf dieser Seite einen Fehler entdeckt hast. Du kannst das Profil mit einem Bild oder Beschreibungstext ergänzen, wenn du hier Bearbeitungsrechte beantragst.

Empfiehl Lordi Special Guest & Support, LKA-Longhorn deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Lordi Special Guest & Support als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Lordi Special Guest & Support zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Lordi Special Guest & Support" wurde am Montag, 28. Oktober 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Lordi Special Guest & Support, Sonntag, 15. März 2020, LKA-Longhorn