Laden...

Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020

  • Datum: Freitag, 28. Februar 2020 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • IChilehaus Eingang B, Fischertwiete , 1 20095 Hamburg
  • Event teilen:

Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020
Hochgeladen von: Christian Moritz

Airam de Vera Ramos wurde 1992 in Las Palmas geboren. Schon mit vier Jahren zeigte er eine große Leidenschaft für die Musik und erhielt seinen ersten Klarinettenunterricht. Im Alter von zehn Jahren wechselte er zur Gitarre und erhielt Unterricht an der Musikschule von La Aldea. Nur wenige Jahre später bestand er die Aufnahmeprüfung für das Konservatorium der Kanarischen Inseln. Unter der Leitung von Jose Maria Ramirez schloß er 2016 sein Bachelor-Studium erfolgreich mit dem Prädikat "Cum Laude” ab. Mit seinem Abschlusskonzert begeisterte der junge Musiker sein Publikum und die Prüfer derart, das ihm ein Stipendium der Maphre Foundation zugesprochen wurde, was ihm die Fortsetzung seines Studiums im Ausland ermöglichte.

Seine herausragenden Fähigkeiten stellte der junge Kanare auch bei verschiedenen internationalen Wettbewerben unter Beweis. Höhepunkte waren hier beispielsweise der 1. Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb von Fuerteventura und der Publikumspreis beim XIX Finca del Condado Gitarrenwettbewerb.

Airam de Vera Ramos ist seit Mai 2017 aktiver Student des Masterstudiengangs in Düsseldorf (R. Schumann H.Schule) unter der Leitung von Prof. Alexander Ramirez. Neben seinem Studium besuchte er Meisterkurse von Zoran Dukic, Carles Trepat, Joaquin Clerch und Carlos Oramas u.a.


Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020 bei popula: Am 28. Februar 2020 angelegt, wurde Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020 der Kategorie Konzerte & Nachtleben zugeordnet. Die Veranstaltung war vor 41 Tagen. Wer an Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020 teilnehmen möchte, kommt an der Stadt Hamburg nicht vorbei, denn das ist der einzige Ort, wo man diese Veranstaltung finden wird. Die Veranstaltungsorte  liegen in der näheren Umgebung von Instituto Cervantes. Mehr als 22972 Termine gibt es derzeit in Hamburg, welche übrigens eine Stadt aus dem Kreis Hamburg ist. Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020 ist eine Veranstaltung aber es gibt noch weitere Events aus den Bereichen Flohmarkt, Kabarett und Oper, die man in diesem Veranstaltungskalender finden kann. Wenn dir die Veranstaltung gefällt, kannst du, indem du den Termin auf Facebook teilst unterstützen, denn wir geben jede Woche eine Auflistung der beliebtesten Events der Stadt Hamburg heraus. Diese Woche reicht es bei "Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020" für keinen Rang der Top100. Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Möchtest du Bearbeitungsrechte für diesen Termin erhalten? Die Veranstaltung wurde auf www.openeventnetwork.de veröffentlicht. Mit einem Account erhältst du vollen Zugriff auf die Informationen, kannst Bilder hochladen und vieles mehr.

Empfiehl Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020, Instituto Cervantes deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020 als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020 zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020" wurde am Mittwoch, 16. Oktober 2019 von Christian Moritz im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Konzert mit Airam de Vera Ramos | Hamburger Gitarrentage 2020, Freitag, 28. Februar 2020, Instituto Cervantes